Netiquette und Nutzungsbedingungen für Räbkes Website

Datenschutzerklärung

Version 1.2 – 10.06.2021 – © Gemeinde Räbke – 38375 Räbke
Als PDF-Datei herunterladen

 

Vorwort

Räbkes Website (https://raebke.de/) wird von Bürgern unseres Dorfes für alle Bürger unseres Dorfes gemacht und betrieben. Darüber hinaus soll Räbke mithilfe unserer Website natürlich auch von außen sichtbar und ansprechbar werden.

Ziel ist es, einerseits das aktuelle Geschehen in und um unser Dorf Räbke herum auf vielfältige Weise abzubilden und andererseits, ein Forum für Meinungen, Kommentare, Bekanntmachungen und Vieles mehr bereitzustellen.

Die praktische Arbeit dafür nimmt ein kleines Team von Ehrenamtlichen (AG Website) wahr, das regelmäßig mit neuen Beiträgen für Information und Aktualität sorgen, technisch den Betrieb und die Verfügbarkeit gewährleistet und sich nicht zuletzt als Administratoren und Moderatoren betätigt.

Nicht nur aus rechtlicher Sicht, ist die Gemeinde Räbke, vertreten durch den Bürgermeister, der Betreiber von Räbkes Website.

Unsere Website ist offen für jeden !

Grundsätzlich kann sich jeder mit Beträgen oder Kommentaren am Geschehen, an Diskussionen, am Diskurs auf unserer Website beteiligen.

Dafür wünschen wir uns respektvolle und zeitgemäß gute Umgangsformen miteinander. Wie wir uns das im Einzelnen vorstellen, bringen wir in unserer Netiquette zum Ausdruck.

Für die hoffentlich Vielen, die uns mit Seiten-Inhalten, Blog- und Portfolio-Beträgen unterstützen wollen, sind darüber hinaus unsere Nutzungsbedingungen Voraussetzung für ihre Teilnahme.

 

 

 

Netiquette

Wir freuen uns über jeden Kommentar zu Beiträgen in unserem Blog, zum Portfolio unseres virtuellen Marktplatzes und den Inhalten der einzelnen Rubriken und Seiten unserer Website.

  • Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
  • Bleiben Sie höflich und respektvoll
  • Achten Sie die Meinung anderer
  • Vermeiden Sie Beleidigungen, Verunglimpfungen, Provokationen und Drohungen
  • Wenn Sie Kritik üben, dann bitte konstruktiv
  • Bevor Sie etwas absenden, nehmen Sie sich bitte Zeit und prüfen es zweimal
  • Bewegen Sie sich im Rahmen der gesetzlichen Regelungen
  • Beträge sollten idealerweise Neuigkeiten sein
  • Ihr Beitrag erzählt auch über Sie – Sie sollten stolz darauf sein können
  • Achten Sie auf gute Aufmachung, Lesbarkeit und Verständlichkeit (Fremdwörter, Fremdsprachen)
  • Wenn nicht schon vorhanden, vergeben Sie bitte ein „Betreff“
  • Denken Sie an Ihre Leserschaft – alle können es lesen
  • Vorsicht mit Humor, Ironie, Zynismus und Sarkasmus
  • Formulieren Sie eindeutig, da Gestik und Mimik fehlen
  • Netz-Jargon („LOL“, „OMG“, etc.) versteht nicht jeder
  • Zitieren Sie nur die relevanten Inhalte
  • Berücksichtigen Sie immer das Urheberrecht
  • Benutzen Sie andere Medien, wenn Sie jemanden direkt ansprechen wollen
  • Treten Sie bitte mit Ihrem wirklichen Namen (Klarnamen) auf
  • Bitte keine Werbung und keine kommerziellen Links
  • Verwenden Sie nur die üblichen Buchstaben und Ziffern
  • Im Internet wird immer häufiger geduzt. Wir ziehen die aktuellen Umgangsformen vor
  • Was sich hier auf Text-Beiträge bezieht, gilt grundsätzlich auch für Fotos und Videos

 

 

Nutzungsbedingungen

  1. Geltungsbereich und Änderungen der Nutzungsbedingungen
  • Die Räbker Website wird durch die Gemeinde Räbke (nachfolgend auch „wir“) angeboten und betrieben. Wir stellen ihnen als passive und aktive Nutzer – insbesondere unseren Räbke-Blog –  auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen zur Verfügung.
  • Wir behalten uns vor, die Nutzungsbedingungen bei Bedarf zu ändern.
  1. Nutzung und Beiträge
  • Wir unterscheiden folgende Nutzungs-Arten und Beiträge
    • Nur lesen (passive Nutzung)
    • Lesen und kommentieren (aktive Nutzung)
    • Nutzen des virtuellen Räbker Marktplatzes (aktive Nutzung)
    • Erstellen von Blog-Beiträgen (aktive Nutzung)
    • Erstellen von Seiten-Inhalten (aktive Nutzung)
    • Ändern von Seiten-Inhalten (aktive Nutzung)
  • Passive Nutzung
    • Offen und frei für jeden nutzbar.
  • Aktive Nutzung
    • Der aktive Nutzer wird vorab auf die Nutzungsbedingungen hingewiesen und erst nach dessen Zustimmung, können Beitrag etc. versendet bzw. veröffentlicht werden.
    • Blog-Kommentare und Marktplatz-Aushänge werden anschließend nach Prüfung auf Konformität mit unseren Nutzungsbedingungen durch den Moderator freigeschaltet.
  • Alle anderen aktiven Nutzungen setzen einen registrierten Benutzer-Account auf unserer Website voraus. Jede einzelne Anmeldung mit diesem Benutzer-Account setzt dann die Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen voraus. Siehe auch Punkt 6 „Registrierung und Benutzerprofile“
  1. Allgemeines
  • Menschenwürde, Allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichstellung von Frau und Mann, Diskriminierungsverbot, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit sind Grundrechte und Werte, die Basis und Rahmen für unsere Nutzungsbedingungen darstellen.
  • Auch mit passiver Nutzung unserer Website (nur lesen) erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
  • Jeder aktive Nutzer (lesen und schreiben) muss unsere Nutzungsbedingungen gelesen und aktiv durch Setzen eines Zustimmungs-Häkchens akzeptiert haben.
  • Alle Inhalte unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Reproduktion oder Wiedergabe im Ganzen oder in Teilen ist untersagt. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Genehmigung durch den Website-Betreiber.
  • Mit dem Erstellen eines Beitrages erteilt der aktive Nutzer dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbegrenztes und unentgeltliches Recht, den Beitrag im Rahmen unserer Website zu nutzen. Dieses Nutzungsrecht bleibt auch nach Aufhebung der Nutzer-Registrierung bestehen.
  • Wir beanspruchen keine Inhaberschaft an Ihren Beiträgen, Texten, Fotos, etc.
  1. Meinungsfreiheit, Verantwortlichkeit, verbotene Inhalte und diesbezügliche Maßnahmen
  • Auf unserer Website herrscht grundsätzlich Meinungsfreiheit.
  • Die Verantwortung für Beiträge, Texte, Fotos etc. liegt ausschließlich bei dem Beitrag-Ersteller.
  • Wir kontrollieren Beiträge von Nutzern nicht und übernehmen grundsätzlich keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität.
  • Kein Beitrag darf aus Inhalten bestehen, die den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland zuwiderlaufen. Dies sind u.a. pornografische, gewaltverherrlichende und diskriminierende Inhalte.
  • Auch in Hinblick auf die DSGVO dürfen persönliche Daten Dritter (Namen, Geburtsdaten, Adressen, Telefon-Nummern, E-Mail-Adressen, Adressen in sog. Sozialen Netzwerken, etc.) nicht in Beiträgen enthalten sein. Ausnahme, wenn diese dritte Person es ausdrücklich wünscht oder erlaubt. Eine derartige Erlaubnis muss für den Administrator und den Betreiber eindeutig nachvollziehbar sein. Das Gleiche gilt für private E-Mails und andere Nachrichten-Inhalte.
  • Auch wenn wir Inhalte von Nutzern grundsätzlich nicht kontrollieren, behalten wir uns vor, Inhalte, die unseren Nutzungsbedingungen widersprechen, zurückzuweisen, zu sperren oder zu löschen.
  • Das Zurückzuweisen, Sperren oder Löschen von Beiträgen obliegt dem Administrator bzw. dem Moderator. Bemessungsgrundlage für diese Maßnahmen sind im Wesentlichen diese Nutzungsbedingungen. Derartige Maßnahmen dürfen nicht willkürlich, sondern müssen nachweislich gut begründet sein.
  • Diese Regeln finden Anwendung auf alle Beträge. Das sind Blog-Beiträge, Marktplatz-Aushänge, Seiten-Inhalte, Kommentare, Texte, Fotos, Videos, Audios aber auch Links auf andere Websites oder Dateien etc..
  1. Auftreten und Verhaltensweisen und diesbezügliche Maßnahmen
  • Grundsätzlich gelten die Regeln unserer Netiquette (siehe oben).
  • Jeder aktive Nutzer verpflichtet sich dazu mit der Zustimmung unserer Nutzungsbedingungen.
  • Sollte sich ein Nutzer unserer Website beleidigt, in irgendeiner Weise verunglimpft oder herabgewürdigt fühlen, kann er sich an den Administrator bzw. Moderator oder den Betreiber wenden.
  • Im Falle eines Streits (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Nutzen, ist dieser außerhalb unserer Website auszutragen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen des Administrators bzw. Moderators, was über eine normale Diskussion hinausgeht und bereits ein Streit ist.
  • Kommentare und Beiträge werden auf dieser Website nicht geduldet, wenn sie
    • ausschließlich der Provokation dienen oder ohne konkrete Frage / grundlegende Information / konkretes Anliegen erstellt werden,
    • keinen informativen Mehrwert bieten oder einfach ohne Bezug bzw. ohne Belang sind,
    • kein ausreichendes Maß an Respekt gegenüber anderen Nutzern und deren Meinungen erkennen lassen (insbesondere durch Beleidigungen, Anfeindungen und private Auseinandersetzungen).
  • Derartige Kommentare und Beiträge können von dem Administrator bzw. Moderator ggf. kommentarlos entfernt werden.
  1. Registrierung und Benutzerprofile
  • Zum Erstellen eines Beitrages (aktive Nutzung) bedarf es einer Registrierung auf unserer Website, welche der Administrator durchführt.
  • Der Nutzer erhält daraufhin einen Benutzer-Account bestehend aus:
    • Benutzer-Name
    • Anfangs-Passwort
    • Rolle (i.d.R. Autor oder Redakteur)
    • Standard-Benutzer-Profil
  • Benutzer-Namen sind auf unserer Website immer Klarnamen oder eindeutige Vereins- oder Gremiennamen.
  • Jeder Nutzer kann sein Benutzer-Profil im Rahmen der technischen Möglichkeiten frei in Wort und Bild gestalten. Für diese Inhalte gelten ebenfalls diese Nutzungsbedingungen.
  • Missbräuchliche Benutzung von Benutzer-Name und Passwort sind unverzüglich dem Administrator und dem Betreiber zu melden.
  • Nutzer mit unterschiedlichen/mehreren Benutzer-Namen sind nicht möglich.
  • Wir behalten uns vor, Vereins- oder Gremiennamen begründet nicht zu akzeptieren.
  • Ein Benutzer-Account ist nicht übertragbar.
  1. Links und Werbung
  • Auf unserer Website können Links (Verweise) zu anderen Websites und Diensten enthalten sein. Wir kontrollieren die Ziele dieser Links nicht, machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen und schließen jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus.
  • Kommerzielle Werbung ist generell untersagt, ebenso wie Links zu kommerziellen Webseiten.
  • Nicht-kommerzielle Verkäufe sind nur auf unserem virtuellen Marktplatz erlaubt.
  1. Einstellen von Medien (Fotos, Videos, Audios, PDF, etc.)
  • Fotos, die in Beiträgen verwendet werden, sollten eine Größe von 800 x 600 Pixel nicht überschreiten und mit entsprechenden Programmen auf eine Dateigröße von unter 100 Kbit reduziert werden.
  • PDF-Dateien, die in Beiträgen verwendet werden, sollten ähnlich behandelt und mit entsprechenden Programmen komprimiert werden, um Dateigrößen deutlich zu verringern.
  • Video- und Audio-Dateien sollten nur in Ausnahmefällen und bei sehr geringer Dateigröße direkt auf unserer Website bereitgestellt werden. Hier bietet sich alternativ das Auslagern auf außerhalb liegenden Webspace an. Beide Varianten bitte nur nach Absprache mit dem Administrator bzw. Moderator.
  • Grundsätzlich sind die Bild- und Urheberrechte zu beachten, immer Autor und Urheberrecht zu nennen und u.U. ein Quellenhinweis (idealerweise als Link) einzurichten.
  • Bei Nichteinhaltung dieser Punkte behalten wir uns die Löschung vor.
  1. Zuwiderhandlungen

Bei Zuwiderhandlung gegen unsere Nutzungsbedingungen haben wir folgende Handlungsmöglichkeiten:

  • Änderungs-Aufforderung an den betreffenden Benutzer
  • Anpassung und Löschung einzelner Beiträge
  • Veränderung der Rolle eines Benutzers
  • Löschung eines Benutzers und damit Ausschluss als aktiver Nutzer unserer Website
  • Bei strafrechtlich relevanten Verstößen behalten wir uns vor, Verbindungsdaten o.ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben.
  1. Meldungen und Beschwerden
  • Sollte es trotz aller Maßnahmen zu Beiträgen mit außergewöhnlich unsachlichen, übertriebenen oder provokanten Inhalten kommen, können        diese per E-Mail an den Administrator bzw. Moderator oder den Betreiber            gemeldet werden.
  • Das Gleiche gilt auch für den Fall, dass sich jemand durch Beiträge auf unserer Website beleidigt, in irgendeiner Weise verunglimpft oder herabgewürdigt          fühlt.
  • Falls Nutzer Urheberrechte durch Beiträge unserer Website verletzt sehen,

kann das ebenfalls per E-Mail an den Administrator bzw. Moderator oder           den Betreiber gemeldet werden.

  1. Datenschutz

Zum Thema Datenschutz lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

  1. Haftungsausschluss
  • Wir haften nicht für Inhalte Dritter auf dieser Website. Die Inhalte von Beiträgen auf unserer Website entsprechen nicht automatisch der Meinung       des Website-Betreibers, des Administrators bzw. Moderators. Diese Inhalte       sind von Nutzern, also von Dritten erstellt worden. Der Website-Betreiber,      sein Administrator bzw. Moderator weisen jede Verantwortung für diese            Inhalte von sich.
  • Schadensersatzansprüche gegen den Betreiber unserer Website sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Betreiber, sein       Administrator bzw. Moderator hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
  1. Haftungsfreistellung
  • Als Nutzer erklären Sie hiermit, dass Sie den Website-Betreiber, den Administrator bzw. Moderator in Bezug auf Forderungen oder Ansprüche      jeglicher Art freistellen und schadlos halten, die von Dritten aufgrund von          Inhalten, die Sie in Beträgen auf unserer Website veröffentlicht haben oder    die aufgrund Ihrer Nutzung unserer Website oder aufgrund von Verletzungen             dieser Nutzungsbedingungen oder von Rechten Dritter durch Sie erhoben
  1. Rechtliches
  • Es gilt das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.
  • Sollten einzelne Nutzungsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Im Falle einer     solchen Unwirksamkeit, wird eine möglichst nahekommende rechtswirksame            Ersatzregelung getroffen.
  • Das Einreichen von Abmahnungen oder Aufforderungen zum Entfernen urheberrechtlich geschützter Werke, kann im Sinne der Schadensminderungspflicht per E-Mail an den Betreiber unserer Website, den           Administrator bzw. den Moderator erfolgen. Wird bereits im ersten Schritt ein      Rechtsanwalt eingeschaltet, besteht kein Anspruch auf Erstattung der           Anwaltskosten, sofern dessen Einschaltung nicht erforderlich war.
  • Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Administrator bzw. Moderator (info@raebke.de).