Beiträge

Nicht nur zur Weihnacht: Räbker Tafelwasser als Geschenk oder Mitbringsel oder Beigabe oder … ? Der Wasserwelt sind keine Grenzen gesetzt

Die Räbker Wasserleitungsgenossenschaft eG (RWG) macht es möglich

Foto RWG

Nicht jeder weiß, dass Räbke nicht nur über Wasser aus Schunter und Mühlengraben als mögliche Kraftquelle für das Betreiben von Wassermühlen verfügt, sondern auch Wasser für Gesundheit und Seele liefern kann.


Anlässlich der Gewässerwoche Schunter im Mai 2019 hat die RWG – übrigens gibt es in Niedersachsen nur noch sechs weitere Genossenschaften ähnlicher Art – ihr Trinkwasser aus dem eigenen Brunnen am Mühlenweg in Diesdorf/Altmark von Profis abfüllen lassen und erstmalig in Flaschen verkauft. Natürlich mit eigenem Label und Verkaufsideen.

Also, warum nicht das Räbker Wasser in alle Welt tragen, vortrinken, verschenken oder zu einem Präsent hinzufügen? Weihnachten steht vor der Tür.

Das Tafelwasser wird als „classic“ oder“ medium“ angeboten. Preise, Abholzeiten, Qualitätsstandards etc. finden Sie HIER,
auf der Website der WLG.

CL

Räbke zum Anfassen: Sturm auf die Mühle Liesebach

Die Ruhe vor dem Sturm und dem gefürchteten Gewitter – Christian Lubkowitz

Nach Veranstaltungen – neu hochdeutsch auch Events genannt – ist man als (selbst) kritischer Deutscher geneigt, das Salzkorn im Zucker zu suchen und das angenehme Gefühl des Erfolges superschnell in das Register Vergangenheitsbewältigung zu verdammen. Die deutsche Gretchenfrage: Was hat am Pfingstmontag 2019 anlässlich des Deutschen Mühlentages auf der Räbker Mühleninsel denn so alles nicht hingehauen?

Lesen Sie weiter…

Räbke füllt eigenes Wasser ab

Britta Seidel – Räbke füllt eigenes Wasser ab

Neu: Räbker Tafelwasser als Medium und Classic

Die Auftaktveranstaltung in Räbke zur Gewässerwoche Schunter nahm die Räbker Wasserleitungsgenossenschaft zum Anlass, das Trinkwasser aus dem eigenen Brunnen als Tafelwasser in Flaschen abgefüllt, anzubieten. Dafür wurde eigens ein Etikett – mit dem Räbker Wappen – designt.

Seit 125 Jahren versorgt die Räbker Wasserleitungsgenossenschaft den Ort Räbke mit Trinkwasser. Der Brunnen, aus dem das Wasser gefördert wird, steht am Mühlenweg an der Schunter. Das Wasser hat eine seit Jahren gleichbleibend hohe Qualität und schmeckt ganz ausgezeichnet, wie die meisten Räbker immer wieder gern bestätigen.

Lesen Sie weiter…