Beiträge

Stille Tage im November: Im Dorf tut sich etwas – trotzdem!

Der Taupunkt ist erreicht. Der Bullerjan verbreitet Wärme und Atmosphäre. – Fotos CL

Ja, der November ist regelmäßig kein Monat, über den man ins Schwärmen kommt. Eher gehen die Gedanken – oft unterstützt von düsterem Wetter – in eine andere Richtung. Fixpunkte, nicht nur für gläubige Menschen, sind Bezüge wie der Volkstrauertag, der Buß- und Bettag, der Ewigkeitssonntag, Allerseelen und Allerheiligen. Beim Blick in manche Gesichter könnte man den Eindruck gewinnen, dass es einen ernsthaften Wunsch nach mehr Licht, will sagen, auf die erste Adventskerze, gibt. Obwohl in der modernen Zeitrechnung des Handels und der Hersteller nicht nur gefühlt, der Weihnachtsmann und das Christkind schon seit September ihre süßen Gaben über den Erdball ausbreiten.

Bitte tauchen Sie in den Räbker November ein …

NEU auf unserer Website !

Spitzenwerte zu Schunterfest und Mühlentag

NEU auf unserer Website

  1. Bekanntmachungen des Gemeinderats aktuell auf unserer Website
  2. Ein Platz für besinnliche Gedanken und Impressionen in Form von Texten und einer jahreszeitlich passenden Galerie aktueller Fotos
  3. Comming soon und Sonstiges

1. Bekanntmachungen des Gemeinderats aktuell auf unserer Website

Seit kurzem werden offizielle Bekanntmachungen des Gemeinderats aktuell auf unserer Website veröffentlicht.  In der Rubrik Gemeinderat unter dem Reiter Bekanntmachungen können Sie z. Zt. erfahren, dass am kommenden Donnerstag dem 07. November, der Bauausschuss tagt und in der darauf folgenden Woche, am Mittwoch dem 13. November, der Sozialausschuss.

Gehen Sie direkt dorthin:

Diese Sitzungen sind öffentlich und weisen beide einen Programmpunkt namens Bürgerfragestunde auf.

Besonderheit am 13. November ist die Live-Präsentation der Räbker Website, die ca. eine halbe Stunde dauern soll. Dank der freundlichen Bereitschaft der Ausschussmitglieder, soll es u.a. mit der Erstellung eines BLOG-Beitrages auch einen Blick hinter die Kulissen unserer Website geben.

Und… alle interessierten Bürger Räbkes sind hierzu eingeladen ! Dank der spontanen Unterstützung des Räbker Mühlenvereins, werden wir ausreichend Platz im gut beheizten Veranstaltungsraum bieten können – und eine funktionierende Internet-Verbindung.

Lesen Sie weiter…

12.000 km Panamerikana mit dem E-Bike Ein Vortrag von Henning Schäfer

Der Vorstand des Räbker Fördervereins Mühle Liesebach lädt ein:

Henning Schäfer war seit der Gründung im Jahr 2009 bis Mai 2019 der Schriftführer unseres Vereins. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand hatte er sich seinen Traum erfüllt, die Panamerikana mit dem E-Bike zu bewältigen. Wer Henning Schäfer nach seiner Rückkehr im Sommer gesehen hat, konnte feststellen, dass diese Tour nichts für Sonntagsfahrer ist, denn er hatte ca. 20 kg Gewicht in den Kontinenten Nord- und Südamerika gelassen. Insgesamt hat er 12.000 km zurückgelegt.

Bitte lesen Sie weiter…

Räbke – Das Dorf in der Landschaft !

BZ Helmstedter-Nachrichten 17.10.2019

Im Rahmen der Themenreihe „Mein Dorf – Unsere Zukunft“ der Evangelischen Akademie Abt Jerusalem, geht es in der Mühle Liesebach

  • am Donnerstag, den 24. Oktober,
  • von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

um das „Dorf in der Landschaft – Räume des Wohlergehens

Der Eintritt ist frei ! – Weitere Informationen erfahren Sie hier…

Horst Eberhard

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/ 

Terminvorankündigung: Mein Dorf – Unsere Zukunft. Abt Jerusalem Akademie kommt an den Jakobsweg und in die Mühle.

Räbke ist das Dorf in der Landschaft!

Mühle Liesebach (ML) ist Gastgeber. Copyright Evangelische Akademie Abt Jerusalem

Kommt uns sehr bekannt vor, was am Donnerstag, 24. Oktober 2019, in der Mühle Liesebach abgehen soll. Der AK Dorfentwicklung hat sich in Vorbereitung auf den fast abgeschlossenen Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017/19 in der schriftlichen Bewerbung im Teil 4 intensiv mit dem ausgeschriebenen Thema befasst. So konnte die Bundesjury bei ihrem Besuch am 2. Juli nicht umhin, einiges an Grünem und an Baukultur an Ort und Stelle bildhaft aufzunehmen und in ihre Bewertung einfließen zu lassen.

Lesen Sie bitte weiter …

Neuauflage – Räbker Sommerfest 2.0 am 17. August am Jugend- und Gästehaus

Neuauflage: Räbker Sommerfest 2019

Am 17. August 2019 ist es endlich soweit: Das Räbker Sommerfest wird

  • in neuer Form
  • an neuem Platz

um 14:30 Uhr am Jugend- und Gästehaus starten.

Das Fest wird – wie bereits im Veranstaltungskalender aufgeführt – rund um das Jugend- und Gästehaus stattfinden, auf dessen Freifläche ein Festzelt stehen wird. Nachmittags findet ein Kinderfest mit Kaffee- und Kuchentafel und Spiel und Spaß nicht nur für die Jüngeren unter uns statt. Für die großen Jungs und Mädels wird es abends Herzhaftes und Kaltgetränke bei Live-Musik und Tanz geben. Brown Sugar spielen auf !

Die Planer und Organisatoren, bestehend aus Jeannine Möbius, Jenny Hoffmann, Johanna Marondel, Laurenz Aselmeier, Michael Engler, Nicky Nüss, Susanne Hornsby, Timo Hoffmann, Ute Koch und Verena Borsutzky (5 Neubürger*innen), freuen sich auf zahlreiche neugierge und gut gelaunte Besucher und wünscht allen beste Unterhaltung bei hoffentlich gutem Wetter.

Einladung zur Siegerstein-Einweihung und Bekanntgabe des Ergebnisses aus „Unser Dorf hat Zukunft“

Jetzt geht’s los: Ferienprogramm 2019 der Samtgemeinde Nord-Elm

Endlich Ferien! Und das diesjährige, umfangreiche Ferienprogramm der Samtgemeinde ist gestartet. Der komplette Katalog der Veranstaltungen und ein Anmeldeformular ist hier zu finden.

Das sind die Räbker Veranstaltungen:

  • Modell-Eisenbahn-Projekt (Gemeinde Räbke)
  • Freibad im Spielfieber (Freibad Räbke)
  • Papierschöpfen (Gemeinde Räbke)
  • Soccer-Turnier (Gemeinde Räbke)
  • Entenrennen (Schützenverein Räbke)

Hier geht’s weiter…

Kuchennachmittag im Freibad Räbke

Wartet noch auf den Zugriff – Das Kuchenbüffet – Fotos Julia Jäger

Am 15.06.19 begann im Freibad Räbke pünktlich um 14:30 Uhr der alljährliche Kaffee- und Kuchennachmittag.
Während sich die Gäste schon ab 14:00 Uhr einfanden, wurde das wie immer üppige, und wie immer, selbst gemachte Kuchenbüffet im Vorfeld bestaunt.

Lesen Sie weiter…

NEU: Foto-Galerien zu Räbkes aktuellen „Events“

Veranstaltungen in Räbke: Nach der Feier ist vor der Feier – Foto Laurenz Aselmeier

Seit dem 11. Juni gibt es zu den letzten beiden großen Veranstaltungen hier in Räbke

je eine Foto-Galerie auf unserer Website www.raebke.de.

Es handelt sich hierbei um eine überschaubare Auswahl attraktiver Bilder von verschiedenen Fotografen, die allen Besuchern der Events eine schöne Erinnerung sein sollen und andere Interessenten zu einem künftigen Besuch in Räbke animieren sollen.

Lesen Sie weiter…