Beiträge

Ein Banner zur Weihnachtszeit

St. Stephani mit Weihnachtsbanner

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht,
und über denen, die da wohnen im finstern Lande,
scheint es hell. (Jesaja 9,1)

Dieses Licht ist in Christi Geburt aufgegangen
und leuchtet auch in unserer Zeit,
die gegenwärtig für uns sehr ungewohnt und nicht einfach ist.
   » Lesen Sie weiter...

Advent und Weihnachten können sehr unterschiedlich grüßen: Drei Beispiele! Wir suchen das Spezielle im Besonderen.

Schon geraume Zeit weithin sichtbar: eine Schunterquelle – Fotos CL

Auch wenn man das Geschehen zurzeit wegen Wassermangels mit den Augen kaum wahrnimmt: Die Schunter wird aus mehreren Quellen gespeist, die als so genannte Quelltöpfe aus dem Kalkgestein (Karst) des Elms hervortreten und eigentlich an der Oberfläche regelmäßig kleine Tümpel bilden.   » Lesen Sie weiter...