Beiträge

Räbker Makro-BLOG: Friedhof

Sieben auf einen Streich und ein Fotograf – Fotos Klaus Röhr, CL

Dienstag, 17.03.2020, 15:00 Uhr, Friedhof/Auf Ankündigungen folgen Taten – nach Genehmigung und Abstimmung mit der Samtgemeinde Nordelm wurde neu gepflanzt und das kürzlich entnommene Grün ersetzt – und zwar ortsnah und regionaltypisch – Jürgen Schmidt war anwesender Lieferant und Fachmann – 4 Eiben, 2 Felsenbirnen, 1 Kornelkirsche, 1 Schneeball und 2 Linden wurden in den Boden gebracht – nach Plan und was die Linden betrifft, mit „Stützpfeilern – nach etwa 2 Stunden war Feierabend – nächste Aktion auf dem Friedhof: Vergrößern der Blumenwiese (Herbst) und Stecken von Frühblühern für 2021/CL

   » Lesen Sie weiter...

Lokaltermin a. a. O.: hier Jürgen Schmidt

Welches Grün wohin? Jürgen Schmidt (l.) im Dialog mit Swantje Jensen-Fotos Klaus Röhr

Entnehmen oder sogar Fällen von „Grünzeug“ ist das Eine, Ersatz beschaffen und neu anpflanzen ist das Andere. Das Zweite wird innerhalb der nächsten vier Wochen auf dem Räbker Friedhof und im Pfarrgarten verwirklicht werden.