Beiträge

Saft aus eigenen Äpfeln: Auf ins Nachbardorf

Klein und viel – Foto CL

«Wer seine Apfelbäume bewässern konnte, erzielt in diesem Jahr gute bis durchschnittliche Ergebnisse», sagte der Geschäftsführer des Landesverbands Gartenbau Thüringen, Joachim Lissner.

Obstbauern ohne Möglichkeiten zur Bewässerung ernteten demnach aber deutlich kleinere Früchte als sonst üblich.   » Lesen Sie weiter...

Morgen: Beim Dorfgeflüster wird nachgeklappt

Wer bin ich? Und wenn ja, wie viele? – Fotos CL

Ferienprogramm der Samtgemeinde Nord-Elm endet am 22. August

Nein, die farbigen Einzelteile aller Kategorien im „Stapel“ unter der Rotbuche am JuG sind weder fehl gelagerter Müll, noch eine besondere Aktion Räbker Bürger und Bürgerinnen gegen Mikroplastik auf Rasen.   » Lesen Sie weiter...

Ferienprogramm Nord-Elm: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Foto Frelle e. V.

Wer hat ihn noch nicht, den Forscherpass?

Fleißig und mit viel Spaß wurden für das Ferienprogramm „DORFGEFLÜSTER“ Forscherpässe für die teilnehmenden Kinder angefertigt. Die Pässe kann man aus der Regio-Box der Familie Löhmann in Süpplingen (neben Kakao und Eier) für 3,- € beziehen (Steinweg, direkt an der B1).   » Lesen Sie weiter...

Ferienprogramm der Samtgemeinde NORD-ELM 2020: Dörfer flüstern. Seid dabei!

Frelle e. V. gestaltet eine tolle Idee

Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren sind angesprochen und werden zu hörenden Forschern, wenn das Ferienprogramm der Samtgemeinde Nord-Elm in diesem Jahr unter Corona-, Hygiene- und Abstandsbedingungen startet.

Der Verein Frelle e.   » Lesen Sie weiter...