Beiträge

War mit dabei: Die Mühle Liesebach !

© muehlenromantik.eu

Der erste virtuelle Deutsche Mühlentag ist nun vorbei

Per Stream lieferte der virtuelle Deutsche Mühlentag von 10:00 Uhr an für knapp 7 Stunden ein stattliches Programm.
Eine wunderbare Idee, an der sich der Räbker Förderverein Mühle Liesebach mit einem eigenen, gut 21-minütigen Beitrag beteiligt hat.

Dieses Räbker Mühlen-Video steht ab sofort in folgenden 2 Varianten zum Download bereit:

1. Großes Bild – Hohe Qualität

Dateigröße  =  1.380 MB (!)

Download-Zeit bei 20 Mbit/sec  =  ca. 10 Minuten
Download-Zeit bei 50 Mbit/sec  =  ca.   5 Minuten

https://drive.google.com/file/d/1tuYcdIhVoPGaJh1n9lFU_vcmJpLYI9Lu/view?usp=sharing

2. Mittelgroßes Bild – Hohe Qualität

Dateigröße  =  680 MB

Download-Zeit bei 20 Mbit/sec  =  ca.  4 Minuten
Download-Zeit bei 50 Mbit/sec  =  ca.  2 Minuten

https://drive.google.com/file/d/1KoIoaKbqMnq2bMkWvTre0dkasqxqp9c7/view?usp=sharing

Zusätzlich steht das Video ab sofort auf Räbkes YouTube-Kanal zur Verfügung:

https://www.youtube.com/channel/UCRK7yNxHbpr99Z2xyFLxdjw

Viel Spaß beim Betrachten ! – Über Ihren Kommentar würden wir uns freuen

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Die 7 Räbker Müller wissen es: Pfingstmontag ist immer Deutscher Mühlentag (DMT)

Auch im Corona-Jahr 2020!

Und auch mit Teilnahme der Mühle Liesebach (ML) in Räbke, die bisher mit großem Gefolge und einer motivierten „Masse“ von Ehrenamt aus logistischen und Fürsorgegründen nur alle zwei Jahre die Tore öffnet und in diesem Jahr am 1. Juni im Normalfall nicht teilgenommen hätte.

Lesen Sie bitte weiter, wie die Mühle Liesebach am Pfingstmontag mahlt…

NEU: Foto-Galerien zu Räbkes aktuellen „Events“

Veranstaltungen in Räbke: Nach der Feier ist vor der Feier – Foto Laurenz Aselmeier

Seit dem 11. Juni gibt es zu den letzten beiden großen Veranstaltungen hier in Räbke

je eine Foto-Galerie auf unserer Website www.raebke.de.

Es handelt sich hierbei um eine überschaubare Auswahl attraktiver Bilder von verschiedenen Fotografen, die allen Besuchern der Events eine schöne Erinnerung sein sollen und andere Interessenten zu einem künftigen Besuch in Räbke animieren sollen.

Lesen Sie weiter…

Räbke zum Anfassen: Sturm auf die Mühle Liesebach

Die Ruhe vor dem Sturm und dem gefürchteten Gewitter – Christian Lubkowitz

Nach Veranstaltungen – neu hochdeutsch auch Events genannt – ist man als (selbst) kritischer Deutscher geneigt, das Salzkorn im Zucker zu suchen und das angenehme Gefühl des Erfolges superschnell in das Register Vergangenheitsbewältigung zu verdammen. Die deutsche Gretchenfrage: Was hat am Pfingstmontag 2019 anlässlich des Deutschen Mühlentages auf der Räbker Mühleninsel denn so alles nicht hingehauen?

Lesen Sie weiter…

Die Zeit der Vorbereitungen: Teil I – Deutscher Mühlentag in der Mühle Liesebach

Am Pfingstsamstag auf der Mühleninsel: Fast 30 Helfer legten Hand und Gerätschaften an – Christian Lubkowitz

Fast 30 sich behende bewegende Gestalten tummelten sich am Pfingstsamstag (8. Juni) stundenlang auf der Räbker Mühleninsel und legten Hand und Gerätschaften an. Vorsitzender Klaus Röhr intonierte lakonisch und nicht ohne Stolz: „Soviel waren wir noch nie!“ Ist es doch immerhin das 6. Mal, dass der Förderverein am Deutschen Mühlentag teilnimmt und zusätzlich sein zehnjähriges Bestehen begeht.

Lesen Sie weiter…

Pressegespräch zum Mühlentag auf der Mühle Liesebach

Christian Lubkowitz – Pressegespräch zum Mühlentag

Briefing für die regionale Presse

Auch das gehört zur Organisation einer größeren Veranstaltung, wie der Teilnahme der Mühle Liesebach am Deutschen Mühlentag, dazu.
Ein Team von Organisatoren und Machern des Fördervereins Mühle Liesebach lud am 29. Mai Vertreter der regionalen Presse zu einem Informationsgespräch ein.
Im Veranstaltungsraum der Mühle wurden Journalisten und Journalistinnen mit Details und Hintergrundinformationen zur bevorstehenden Veranstaltung versorgt.
Zu gutem Kaffee und Gebäck gab es auch Wissenswertes zur Geschichte des Fördervereins sowie Zahlen, Daten und Fakten in übersichtlich zusammengefasster Form.

Zeitnah werden die Inhalte dieses informativen Briefings auf dem Blog der Räbker Website www.raebke.de veröffentlicht.

Das ist zeitgemäßes Marketing vom Feinsten !

Im Rahmen des Pressegesprächs wurde auch das Modell eines Stampfwerks einer Papiermühle gezeigt, …

…lesen Sie weiter !

Mühle Liesebach: Deutscher Mühlentag Pfingstmontag, 10. Juni 2019

Pfingsten 2017 – Getümmel auf dem Mühlenhof – Foto Evelyne Weigold

Zwei Jahre sind um, und zum 6. Mal nimmt die Mühle Liesebach am Deutschen Mühlentag teil. Besser gesagt: Nicht nur die Mühle, sondern auch die 60 ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die gleichzeitig das zehnjährige Bestehen des Fördervereins feiern dürfen. Mit 42 Mitgliedern gestartet, stehen auf der Mitgliederliste mittlerweile 180 Namen aus der Region und darüber hinaus.

Das diesjährige Programm ist noch einmal vielfältiger geworden und alle hoffen, …

… lesen Sie weiter !

Durchatmen und weitermachen: Gewässerwoche Schunter in Räbke eröffnet

Die „Liebenden“ vom zentralen Informationspunkt in der Breiten Straße. Fotos CL

Waren es 2.500 oder 3.000 Besucher und Mitmacher, die Räbke gestern mit seinen Veranstaltungen in den Bann zog? Die Ermittlungen laufen noch. Grundlagen der Berechnung: Parkende Autos, Bier- und Bratwurstkonsum, ein spezieller Räbke-Logarithmus, der alle Dorffeste der letzten 20 Jahre mit Entwicklungspotenzial einschließt.

Jedenfalls war die organisatorische Ruhe des Vortages am Sonntagvormittag dahin: Es ging richtig zur Sache !

Lesen Sie weiter…