Beiträge

Räbke gewinnt Silber – Reaktion des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft – BMEL

Beobachtungen und Empfehlungen der

Bundesbewertungskommission

Nach dem beachtlichen Gewinn einer Silber-Medaille im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, liegt uns nun eine differenziertere Reaktion seitens des BMEL auf das Abschneiden unseres Dorfes vor.

Unter dem Titel „Besondere Beobachtungen und Empfehlungen der Bundesbewertungskommission“, geht die Geschäftsstelle Dorfwettbewerb in den vier Fachbereichen auf Beobachtungen während des Wettbewerbs ein und spricht einhergehende Empfehlungen aus.   » Lesen Sie weiter...

Der Tag danach – Hoffen auf den 11. Juli: Welches Metall glänzt?

Irgendeiner wartet immer. Kommission in der Annäherung. Fotos CL

In Räbke ist die sprichwörtliche Ruhe nach dem Feiertag 2. Juli eingekehrt. Es scheint, dass das Dorf und mit ihm sein „Zukunftsteam“, wie Redakteur Dirk Fochler den AK Dorfentwicklung umschrieb, durchatmet.   » Lesen Sie weiter...

„Unser Dorf hat Zukunft“ – 2. Juli wird Räbker Feiertag: Die Bundesbewertungskommission kommt

Heute zum Feiertag gehisst: Logo und Fahne des Bundesentscheids

Der so genannte Ernst der Lage ist in Wirklichkeit kein Ernst. Die Räbker freuen sich auf den heutigen Tag und über die Ankunft der Bundesbewertungskommission um 09:30 Uhr auf dem Thie.
Mit Bürgermeister Elmar Henke oder Landrat Dr.   » Lesen Sie weiter...

Der Abpfiff der Vorbereitungen: Intensives Dorfleben vor dem Bundesfinale

Gruß vom Ortseingang

Bötersen und Backemoor aus Niedersachsen haben es hinter sich und zeigen selbstbewusst Freude, nachdem die Bundesbewertungskommission vor wenigen Tagen in ihren Dörfern zu Gast war. Am Dienstag (02.07.) wird es nun auch unter den Linden an Schunter und Mühlengraben ernst.   » Lesen Sie weiter...