Beiträge

St. Stephani: Barrierefreiheit wird in Angriff genommen

Thomas Nolte (l.) und Ralf Lünse (r.) geben mit ihren Ideen die Richtung vor. Dahinter die Vorstandsmitglieder Brigitte Denecke und Christoph Wäterling – Foto CL

Auf den ersten und auch auf den zweiten Blick ist der Zugang zur Räbker St. Stephani-Kirche nicht gerade behindertengerecht.   » Lesen Sie weiter...