Wer spielt, gewinnt: auf jeden Fall Gemeinschaft

Sonne und Schatten – im Leben wie im Spiel – Foto Klaus Röhr

Die Kirchengemeinde St. Stephani hatte eingeladen

22 Spieler und Spielerinnen hatten sich am vergangenen Sonntag (1. März) im Jugend- und Gästehaus eingefunden. Sie wollten sich freuen, ärgern, aber vor allen Dingen das ausgelobte Dreigang-Menü – neben Kaffee und Kuchen, der Räbker Pflichtaufgabe am Nachmittag – genießen. Ja, und spielen! Es soll sogar jemanden gegeben haben, der seine Spielleidenschaft im Netz ausgeübt hat. Hoffentlich haben die Verbindung nach oben und das Glück mitgemacht!

CL

Weltgebetstag der Frauen in Räbke: „Steh auf und geh!“

Der Pfarrverband Lelm-Räbke-Warberg freut sich über ihre Teilnahme!

Alle sind eingeladen!
Der Gottesdienst in St. Stephani beginnt am Freitag, 6. März 2020 um 18:00 Uhr. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Begegnung im Jugend- und Gästehaus bei einem Imbiss mit landestypischen Speisen aus Simbabwe.

Informieren Sie sich weiter…

Räbker Bilderbogen am 08.03.2020

Räbker Bilderbogen des Jahres 2019

Der Förderverein Räbker Chronik lädt ein:

  • Sonntag am 08. März 2020
  • um 15.00 Uhr
  • im Jugend- und Gästehaus

Der Eintritt ist frei !
Kaffee und Kuchen kostenlos !

Viele Bilder und Informationen vom aufregenden Jahr 2019…

Sehen Sie sich den Aushang auf Räbkes Marktplatz an…

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Spielenachmittag am Sonntag, den 01.03.2020

Die Kirchengemeinde Räbke lädt ein

Mensch, ärgere Dich nicht und sei am 01. März dabei ! – Genießen Sie einen gemütlichen Nachmittag im Jugend- und Gästehaus bei unterhaltsamen Spielen und einem verlockenden (!) 3-Gänge-Menü.

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Was heißt BINGO? B-raunkohl I-st N-icht G-rün,O-der?

Roul Betzner eröffnet den botanischen Nachmittag als Braunkohlwanderung

Wann ist eine Veranstaltung mit über 100 Teilnehmern und Teilnehmerinnen – darunter eine erkleckliche Anzahl von Kindern und Jugendlichen – eine dörfliche Übung? Diese Frage stellt sich die Turn- und Spielvereinigung Räbke e. V. schon seit einigen Jahren. Und wenn man nicht rechtzeitig springt, soll heißen, sich anmeldet, mag es sein, dass Platzgründe im Jugend- und Gästehaus (JuG), Am Kirchberg 40, zu einer Roten Karte führen.

Wandern Sie mit…

Pater Anselm Grün: „Aufrecht aus der Firma gehen!“ Teilnehmer aus dem Pfarrverband Lelm-Räbke-Warberg zu Gast im Schaumburger Land

Pater Anselm beim Unternehmertag auf Schloss Bückeburg

So hatten es sich die Veranstalter, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe und die INITIATIVE für evangelische Verantwortung in der Wirtschaft, am 7. Februar gewünscht: ein mit 250 Teilnehmern gefüllter Festsaal, interessiertes Publikum aus ganz Niedersachsen, prächtig aufgelegte Musikerinnen aus der jüdischen Gemeinde Hannover, gezielte Nachfragen der Teilnehmer, wohl schmeckende Häppchen und Getränke und ein Redner sowie eine Podiumsdiskussion mit Praktikern aus dem richtigen Leben, die die Seele der Zuhörer und Zuhörerinnen trafen.

Lassen Sie sich führen…

In Braunschweig: Ein Traum verändert die Welt

I HAVE A DREAM…

Das Chormusical Martin Luther King erzählt vom Traum des amerikanischen Bürgerrechtlers, der die Welt mit seinem Einsatz für Menschenrechte und Gleichberechtigung verändert hat.
Herzstück der Aufführung in Braunschweig (zweimal) ist der Mega-Chor mit insgesamt über 500 Sängerinnen und Sängern aus der Region.

Geballte Chorkraft, die für Gänsehaut sorgt!

WDR

Die Aktualität der Geschichte springt einem ins Auge.

Eckart von Hirschhausen

An der Stelle wäre es schön, wenn sich Geschichte wiederholt; nicht nur in Amerika.

Weitere Informationen unter https://king-musical.de

CL

NEU ! – Der Veranstaltungskalender 2020

Der Veranstaltungskalender für das Jahr 2020 liegt vor !

Erfahren Sie mehr…

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Räbker Tele-BLOG: Auf die Schnelle

Macht hoch die Tür – Mit Fotos und Gesprächen in den Advent!

Samstag, 07.12.2019, 15:00 Uhr, JuG/Gut gefülltes Jugend- und Gästehaus bereits ab 14:30 Uhr – 85 Teilnehmer von 270 möglichen genießen die adventliche Stimmung – Blasorchester der FFW Räbke stimmt mit vorweihnachtlichen Klängen ein – der Gemeinderat serviert, während der Bürgermeister jeden Gast mit Handschlag begrüßt – Kaffee und Kuchen munden – Simone Köpnick begrüßt als Vorsitzende des Sozial- und Kulturausschusses – Pfarrer Tobias Crins hält eine Andacht, betet, spielt Gitarre und singt mit den Anwesenden – Bürgermeister Rainer Angerstein lässt das ereignisreiche Jahr in Überschriften und Worten passieren – Schwerpunkte: KiTa, Gewässerwoche Schunter, Mühlentag, Besuch der Bundeskommission im Dorfwettbewerb, Neubaugebiet – Klaus Röhr ergänzt mit Fotos zur Mühle Liesebach und zum Mühlentag – Christoph Wäterling widmet sich der Gewässerwoche und anschließend – unterstützt von Simone Köpnick und dem Bürgermeister – dem Dorfwettbewerb – der eher formelle Teil endet mit „Dalli Klick“ – einzig die Rose am Schuppen Marondel wurde nicht erraten – Fazit: Die Räbker kennen die Ecken ihres Dorfes – danach Kommunikation auf allen Ebenen und in alle Richtungen – drei Stunden sind keine lange Zeit, nur 180 Minuten.

CL

Weitermachen mit der Vorbereitung auf Weihnachten: Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr lädt ein

Herzliche Einladung auf den Hof Lippelt!

Eine gewisse Logik in der Abfolge ist nach dem Dezemberkalender vorgegeben: Auf den 2. folgt der 3. Advent. Oder, nach der Seniorenadventsfeier und nach dem Vorweihnachtlichen Konzert der Chorgemeinschaft angesichts der 2. Kerze am kommenden Wochenende, freuen wir uns auf den Adventsabend des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr vor dem 3. Advent auf dem Hof Lippelt in der Breiten Straße 93.

CL