Elektronische Ostern Nr. 2: Online und per Telefon

Immer etwas zum Schauen, Hören, Denken, Fühlen und Glauben:
HIER YouTube Pfarrverband Lelm

Aus dem Broadcast Pfarrverband Lelm
Die Feiertage stehen vor der Tür. Vieles wird mal wieder anders und vielleicht weißt Du noch gar nicht so genau, wie Du Ostern in diesem Jahr feiern sollst.   » Lesen Sie weiter...

So geht digital und zukunftsfähig: Wir feiern Jubiläum – online

Ohne Zeitverzug: Dem Virus mit YouTube die Stirn bieten – Fotomontage Tobias Crins

Schnacken und machen

Aus dem Broadcast Pfarrverband Lelm:

Unser YouTube-Kanal „Pfarrverband Lelm“ feiert seinen 1. Geburtstag. Vor einem Jahr sind wir mit unserem Online-Angebot gestartet. Seitdem haben wir dort 188 Videos veröffentlicht (im Schnitt also ein Video alle zwei Tage), wir haben 322 feste Abonnenten und unglaubliche 58.203 Aufrufe!   » Lesen Sie weiter...

Spielen kann man auch ohne Winter: am 17. März in Lelm

Idee/Ausführung Evangelische Jugend Königslutter

Aus dem Broadcast Pfarrverband Lelm:

Auch wenn der Winter schon fast vorbei ist, startet bei uns am Mittwoch der Wintergarten für Kinder von 3-9 Jahren mit einem strengen Hygienekonzept. Rund um die Kirche in Lelm stehen Rollbretter, Hüpftiere, Gokarts u.v.m.

   » Lesen Sie weiter...

Die Kirchengemeinde sammelt: Samstag, 27.03.2021, in Räbke

Fotos Deutsche Kleiderstiftung

Bitte bis 09:00 Uhr vor dem Haus oder der nächsten Fahrstraße abstellen!

Benötigt wird gut erhaltene, saubere Kleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit. Darüber hinaus können auch Schuhe und Textilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischdecken gespendet werden.   » Lesen Sie weiter...

Ostern 2021: Hoffnung auf die Hoffnung

Noch haben wir sie nur im Kopf: Präsenz-Gottesdienste zu Ostern und zwar erstmalig am Ostersonntag (4. April) auf der Kirchwiese in Räbke und einen Tag später, am Ostermontag, zwei Gottesdienste auf den Kirchwiesen von Lelm und Warberg. Mit vorheriger Anmeldung; natürlich alle Informationen unter Corona-Vorbehalt.   » Lesen Sie weiter...

Räbker Makro-BLOG: Aus dem Kirchenvorstand

Die Pfarre: kein Tagesordnungspunkt, dennoch Grund für eine lebhafte Diskussion

Dienstag, 23.02.2021, 18:30 Uhr, 2. Telefonkonferenz des Kirchenvorstandes/Pfarrverbandshaushalt für 2021 beschlossen – Lilian Homann wird ab 1. März 2021 Nachfolgerin von Küster Olaf Waldau; Einführung und Verabschiedung später in „ruhigeren Zeiten“ – das Angebot der Impf-Dienstengel (Anmeldung zur Impfung) bisher noch nicht genutzt; wird aber dennoch auf den Fahrdienst zum Impfzentrum ausgeweitet (Funktion wie Bring-Dienstengel) – in Räbke ist das Impfen so im „Plan“ wie bei allen anderen Gemeinden – „Bei Anruf Andacht“ ab sofort mit heimischer Vorwahl unter 05353 913110 – Beschluss zu einer neuen Funksteuerung der Läuteanlage (=üblicher Standard); Kosten mit Elektromontage ca.

   » Lesen Sie weiter...

Und sie bewegen sich doch: Hotline und Impfportal im Dauerstress-muss in Räbke nicht sein

Termin sichern – Foto Tim Reckmann/pixelio.de  

Wer hat noch Lust, über Impfungen gegen Covid-19 zu reden? Oder überhaupt über die missliche Lage des Impffortschrittes in Niedersachsen? Letztlich hilft das generalisierte Jammern nicht wirklich; im Konkreten schon gar nicht. Ich gebe allerdings die Hoffnung nicht auf, dass auf jeder Ebene von Verwaltung und Politik jemand mit Notizbuch – eventuell hat der eine oder andere ja bereits ein (dienstliches) Notebook oder vergleichbare Instrumente – im Homeoffice sitzt, der alle Mängel und gute Ideen unter der Leitfrage „Was machen wir während der nächsten Pandemie oder vor der nächsten Welle besser?“   » Lesen Sie weiter...

Mit Telefonhörer am Ohr: Kirchenvorstand tagte

Erstmalig auf diese Art und Weise: Der Kirchenvorstand von St. Stephani traf sich zu seiner ersten Vorstandssitzung im Jahr 2021 am Mittwoch (03.02.2021) mit Hilfe einer Telefonkonferenz auf der Leitung eines Telekommunikationsbieters. Diese glühte auch etwas länger – ziemlich genau drei Stunden -, denn es waren aus bekannten Gründen eine ordentliche Anzahl von Tagesordnungspunkten nachzuholen und zu beschließen.   » Lesen Sie weiter...

Zuerst Bringdienst, ab sofort Impf- UND Bringdienstengel im Angebot

Melden macht frei! – Idee und Gestaltung Tobias Crins

Bei Anruf keine Verbindung

Telefonieren kann Spaß machen, wenn man sein Ziel und seinen Ansprechpartner erreicht. Eher kein Vergnügen bereitet zur Zeit vielen Senioren und Seniorinnen das Anmelden ihres Impftermins (Covid-19-Impfstoff) bei der offiziellen Hotline oder ab heute auch der Anmeldevorgang via Website im Internet.

   » Lesen Sie weiter...

Aus dem Pfarrverband

Bei Anruf Andacht!

Die 1. Telefonandacht ist abrufbar: Gebet, Bibelwort, Musik, Predigt und Segen in 5 Minuten.

Einfach 0221 9998 0876 anrufen.

Es entstehen nur die üblichen Kosten für ein Festnetzgespräch.

Zur Erinnerung: Jeden Mittwoch, jeden Sonntag…

Tobias Crins