War mit dabei: Die Mühle Liesebach !

© muehlenromantik.eu

Der erste virtuelle Deutsche Mühlentag ist nun vorbei,

aber der ebenfalls virtuelle „Tag des offenen Denkmals“ – ab 13. Sept. – steht noch bevor !

Per Stream lieferte der virtuelle Deutsche Mühlentag von 10:00 Uhr an für knapp 7 Stunden ein stattliches Programm.   » Lesen Sie weiter...

Seit gestern: Nach den ELMSTUBEN öffnet auch das Freibad Räbke

Einzige Dame mit Dauerkarte – Fotos CL

Tatort: Freibad Räbke; Uhrzeit: 08:00 Uhr am 30. Mai 2020 im Corona-Zeitalter.

29 Badewillige (m/w) stehen in gehörigem Abstand voneinander und belagern locker und in freudiger Erwartung die „Eintrittspforte“ zu ihrem Freibad.

Die 7 Räbker Müller wissen es: Pfingstmontag ist immer Deutscher Mühlentag (DMT)

Auch im Corona-Jahr 2020!

Und auch mit Teilnahme der Mühle Liesebach (ML) in Räbke, die bisher mit großem Gefolge und einer motivierten „Masse“ von Ehrenamt aus logistischen und Fürsorgegründen nur alle zwei Jahre die Tore öffnet und in diesem Jahr am 1.   » Lesen Sie weiter...

Auf die Plätze, fertig, los…

Erst das Essen, dann das Schwimmen!

Die ELMSTUBEN im Räbker Freibad starten NEU mit einem Außer-Haus-Verkauf von warmen und kalten Getränken, Gerichten wie Burger, Pommes, Currywurst, Baguette und Salat. Außerdem bieten wir süße oder salzige Snacks und Eis an.

Aufgrund der derzeitigen Lage, bitten wir Sie, den gesunden Abstand bei der Bestellung zu wahren, und Ihr Essen zu Hause oder erst in 50 m Entfernung zu genießen.   » Lesen Sie weiter...

Aus dem Pfarrverband Lelm-Räbke-Warberg

Drei Kirchen – ein Pfarrverband – Foto Pfarrverband

Online entschieden

Es war eine sehr zügige Premiere, die am 06.05.2020 nicht viel länger als 45 Minuten dauerte. Erstmals trafen sich die Vorstände der drei Kirchengemeinden des Pfarrverbandes auf Skype und sahen sich nur aus der Ferne, nämlich auf dem Bildschirm ihres Rechners oder Smartphones.   » Lesen Sie weiter...

Gesichtsmasken – Lieferbar !

© Sabine Bussmann

Gesichtsmasken aus Süpplingen – Selbst genäht und lieferbar

Die neue Kollektion gibt es in verschiedensten Farben und Mustern, für Damen, für Herren und – besonders gelungen – auch für Kinder

  • 100% Baumwolle
  • Gummi-Schlaufen kochfest
  • Stückpreis 3,00 Euro

Auf Wunsch sind die Masken auch kostenlos lieferbar… !   » Lesen Sie weiter...

Neuer Alltag mit dem Coronavirus

NIEDERSÄCHSISCHER WEG

Landesregierung stellt Fahrplan für weitere Lockerungen auf

Angesichts einer erfreulichen Entwicklung in Niedersachsen hat die Landesregierung einen Lockerungsfahrplan für die kommenden Wochen aufgestellt. Danach sollen – abhängig vom Infektionsgeschehen – schrittweise viele Einschränkungen reduziert werden.   » Lesen Sie weiter...

Reden ist Bronze, schweigen ist Silber, machen ist Gold!

Ein Gebetsort zum Zupacken – Fotos Andrea Maaß

Spiritualität und Nächstenliebe zum Anfassen gibt es ab sofort am Gebetsort in der Räbker St. Stephani-Kirche.
Gabi Schröder hat Mund- und Nasenschutz gefertigt, der kostenlos zum Mitnehmen bereit liegt.
Machen Sie bitte Gebrauch davon.
   » Lesen Sie weiter...

Schreiben des Bürgermeisters an alle Bürgerinnen und Bürger

Gemeinsam. Von uns. Für uns.

Meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Frühling zeigt sich mit viel Sonnenschein. Die Frühlingsblumen blühen, die Bäume in unserem Dorf werden grün und es könnte Alles so schön sein. Doch leider ist seit einigen Wochen unser Alltag nicht mehr der, wie wir ihn sonst gestaltet haben.   » Lesen Sie weiter...

Das Leben vor Corona: Eine kurze Erinnerung und neue Termine

Am 27. September zwei Räbkerinnen in Warberg – hoffentlich – Foto CL

Vieles geht in diesen Zeiten die Schunter runter; manche Information oder auch Änderungsmeldung wird von der Pandemie verschlungen. Ein Vorgang, der in Krisenzeiten wohl zum Tagesgeschäft gehört, allerdings in der heutigen Zeit mit der vielfältigen Chance zu kommunizieren – auch nach zu kommunizieren – kein Beinbruch ist.   » Lesen Sie weiter...