Räbke hat bedeutende Menschen hervorgebracht

Horst Eberhard – Bauhaus Dessau

Räbke hat bedeutende Menschen hervorgebracht

Nach der Veröffentlichung unserer Website, ist dieser sehr interessante Betrag von Herrn Manfred Marondel bei uns eingegangen, dessen Haupt-Thema wir in Zukunft auf unserer Website präsentieren wollen.

Hier nun vorab Auszüge aus dem Schreiben in unserem „Räbke Blog“:

Zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ und der Räbker Internetseite möchte ich mit meinem Hinweis beitragen, dass Räbke einige bedeutende Menschen hervorgebracht hat, wie die als Link beigefügten Auszüge aus Wikipedia zeigen.

Lesen Sie weiter…

Alles im Fluss – Gewässerwoche Schunter

Christian Lubkowitz – Alles im Fluss: Vorbereitungsstab Räbke

Alles im Fluss: effektiv und effizient

Die Tage bis zum 19. Mai, an dem Räbke, das 7-Mühlen-Dorf, „Austragungsort“ der Eröffnungsveranstaltung der Gewässerwoche Schunter in Niedersachsen ist, sind gezählt. Am kommenden Mittwoch tagt die große Runde der Vereine und Beteiligten aus dem Dorf. Am gestrigen 5. April traf sich zur inhaltlichen Vorbereitung ein kleiner Vorbereitungsstab unter Leitung von Christoph Wäterling. Dazu gehörten noch Bürgermeister Rainer Angerstein, Simone Köpnick, Klaus Röhr und Christian Lubkowitz.

Lesen Sie weiter…

Freibad in Räbke

Bernd Unnasch – Badefreuden in Räbke

Saisonkarten für unser Freibad

Auch dieses Jahr kann man wieder Saisonkarten für unser Freibad erwerben. Im Rahmen eines Vorverkauf-Programms wird vom 15. April bis zum 11. Mai (Eröffnung der Badesaison) ein Rabatt von 10% auf Einzel- und Familiensaisonkarten gewährt. Der Vorverkauf findet nur in der Samtgemeindeverwaltung in Süpplingen statt. Bedenken Sie deren Öffnungszeiten.

H.E.

Zusätzlicher Link für Campingplatz Räbke

Campingplatz Räbke

Der Link ist nun zusätzlich im Footer-Sockel-Bereich unter „Interessante Links“ sichtbar.

Samtgemeinde: Ausschuss auf Räbker Friedhof

Samtgemeinde: Ausschuss auf Räbker Friedhof

Pünktlich um 15:00 Uhr begann die turnusmäßige Begehung des Räbker Friedhofes durch den Bau-, Planungs-, Friedhofs-und Freibadausschuss der Samtgemeinde Nordelm. Ausschussvorsitzender Hans-Peter Ohler konnte mehr interessierte Einwohner*Innen aus dem Arbeitskreis Dorfentwicklung (AK DE) begrüßen als Ausschussmitglieder. Das war nicht überraschend, stand doch auch hier der Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ und die zukünftige Entwicklung von Dorfgrün in Räbke im Mittelpunkt der Gespräche.

Diskutiert wurde die mittelfristige Entnahme von acht Fichten bei gleichzeitigem Ausgleich durch ortstypische Bäume und Hecken sowie die flächenmäßig begrenzte, als Versuch zu einem naturnahen Friedhof vorgesehene Einsaat einer bienenfreundlichen mehrjährigen Blumenwiese. Zusätzlich soll mit eigenen Räbker Mitteln ein Kommunikationspunkt für Friedhofsbesucher mit Hilfe von zwei Eichenbänken geschaffen werden.

Blumenwiese und das Aufstellen der Bänke können sofort in Angriff genommen werden, der Baumersatz wird in die zukünftige Finanzplanung aufgenommen. Es sei denn, es gäbe einen erheblich kostengünstigeren Weg über eine private Initiative.

CL

Erste Kinder in der Kindertagesstätte „Zur Steinwelle 1“

Kindertagesstätte „Zur Steinwelle 1“

Noch nicht mit dem ganz großen Trubel – eher verhalten – startete die neue Kindertagesstätte (KiTa) am 1. April in Räbke. Und es ist kein Aprilscherz: Nach 40 Jahren ohne Kinderbetreuung hat Räbke wieder einen ganztägigen Mittelpunkt für Kinder, der für 15 Krippen- und 25 Kindergartenkinder mit etwa einem Jahr Bauzeit eingerichtet wurde. Zur Freude aller Räbker und vor allen Dingen der jüngeren Familien, den die Geburtenrate nimmt erfreulicherweise wieder zu. Die feierliche formelle Eröffnung findet voraussichtlich im Sommer statt. Bis dahin werden auch die Restarbeiten, vor allen Dingen um die KiTa, Geschichte sein.

CL