Konzert der Band TrioManie am 08.10.2021 – mit Nachbrenner !

Nachbrenner:

Damit an dem Abend das lästige Tragen des Mund-Nasenschutzes entfällt und das Einnehmen eines Getränks ohne Strohhalm möglich ist, wurde beschlossen, an dem Abend die 2G-Regel anzuwenden.   » Lesen Sie weiter...

AG BLÜH: Es geht auch tierisch

Nistkasten-Buchführung vor der KiTa-Fotos CL

Nachdem das Planungsgespräch 2021/22 der AG BLÜH am vergangenen Sonntag (26.09) wahlbegleitend bei letzter Currywurst und Eis in den Elmstuben stattfand, ging es knapp eine Woche später am 2. Oktober mit praktischer Arbeit weiter. Diesmal profitiert (hoffentlich) die Vogelwelt von den Aktivitäten, denn die Nistkästen mussten sich der jährlichen Reinigung unterziehen.   » Lesen Sie weiter...

Den Herbst und das Frühjahr im Blick

Spezialsaat für spezielle Flächen-Fotos CL

Noch nicht alle Sommer- und Herbstblumen haben das Blühen eingestellt. Manch eine Pflanze startet in diesen Tagen erst richtig oder noch ein letztes Mal vor Winter durch. Auch die AG BLÜH hat weitere, noch offene Aufgaben auf ihrer To-Do-Liste, die sie in Kürze erledigen und auf dem Arbeitszettel abhaken will.   » Lesen Sie weiter...

Die Elmstuben gehen in den Winterschlaf

Die Elmstuben schließen ab 1. Oktober und eröffnen zur Freibadsaison 2022 wieder. In der Zwischenzeit werden durch die Samtgemeinde Nord-Elm bauliche Verbesserungen an den WC-Anlagen und den Personalräumen vorgenommen. Grund für die Winterpause ist eine Kombination aus den anstehenden Bauarbeiten, dem Ende der Freibadsaison, einer schlecht verlaufenen Sommersaison, den spezifischen Bedingungen der Innengastronomie in der Pandemie gepaart mit den räumlichen Gegebenheiten der Elmstuben und personellen Engpässen.   » Lesen Sie weiter...

Es geht auch um Digitalisierung – Ein Appell

Daten-Qualität + Daten-Geschwindigkeit = Informationsqualität

Seit März 2021 werden Protokolle von Sitzungen des Gemeinderats und dessen Fachausschüsse regelmäßig auf Räbkes Website online bereitgestellt. Das ist ein sehr erfreulicher Fortschritt, mussten sich Interessierte doch bis dato u. U. bis zur Samtgemeinde nach Süpplingen bemühen, um dort Einsicht zu erhalten.   » Lesen Sie weiter...

Pfarrer Krzeminski geht in den Ruhestand

Pfarrer Krzeminski geht nach 42 Jahren in den Ruhestand

Seit 2005 wirkte er in unserer Pfarrei St. Ludgeri Helmstedt. Er wohnte im Pfarrhaus in Wolsdorf. Neben seinen gottesdienstlichen und seelsorgerischen Aufgaben gab er auch 10 Jahre Religionsunterricht an den Grundschulen in Süpplingen und Grasleben.   » Lesen Sie weiter...

„Tag der Offenen Tür“ in der Hauptstraße 24

Ein nachhaltiger Beitrag am Mühlengraben

Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast in der Mühle Liesebach

Niedersächsische Politprominenz trifft Ehrenamtliche im Hof der Mühle Liesebach

Authentisch und in keiner Weise Parteisoldat

Wenn jemand authentisch in der niedersächsischen Politik lebt und nicht nur so auftritt, dann ist das der Ministerpräsident des Landes, Stephan Weil. Der kann nicht nur „Markus Lanz“, wie am Abend des 24.   » Lesen Sie weiter...

Jugendbauhütte Niedersachsen-Ostfalen nimmt ihre Arbeit auf

Haus Scheepers – Die ehemalige Roßschlachterei in Königslutter – Foto Leonhard Pröttel

Diesem historischen Gebäude wird geholfen werden

Vor zwei Jahren hatte eine Handvoll Denkmalbegeisterter im Ortskuratorium Helmstedt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz den Gedanken, eine Jugendbauhütte in unserer Region ins Leben zu rufen.   » Lesen Sie weiter...