Einträge von Rainer Angerstein

Die Ernte kann beginnen

Mit moderner Technik bestens gerüstet

Wie auf den Fotos erkennbar ist, kann auch in Räbke die Ernte beginnen.
Unsere Landwirte sind gut vorbereitet und so stehen auch die Mähdrescher startklar, wie hier auf der Breiten Straße am Mühlengraben.
Die erste Gerste wird bereits im Landkreis Helmstedt gemäht.   » Lesen Sie weiter...

Die schöne Spargel-Zeit ist beendet

Das war die letzte Gelegenheit in diesem Jahr

Bereits seit Anfang April erhielten die Räbker ein Angebot zum Spargeleinkauf im Dorf.
Herr Schülke kam pünktlich mit seinem Verkaufswagen an die Breite Straße und bot die edle Frucht an. Gemeinsam mit dem Schlachterei- und Bäckereiverkaufswagen war eine Art „kleiner Wochenmarkt“ in Räbke entstanden.   » Lesen Sie weiter...

Pfarrer Tobias Crins vom 13.06.2021 bis 31.08.2021 in Elternzeit/Urlaub

Herr Pfarrer Tobias Crins befindet sich vom 13.06.2021 bis einschließlich 31.08.2021 in Elternzeit, bzw. im Urlaub.

Für seelsorgerliche Anliegen sind folgende Vertretungsregelungen eingerichtet :

  • 13.06.2021 – 27.06.2021   Herr Pfarrer Bernhard Sieverling aus Süpplingen, Tel. 05355 / 342
  • 28.06.2021 – 04.07.2021   Frau Pröpstin Martina Helmer- Pham Xuan, Königslutter, Tel.

   » Lesen Sie weiter...

Kirchengemeinde führte Kleidersammlung durch

Die Kirchengemeinde St. Stephani Räbke hat am Sonnabend, den 27.03.2021 im Dorf wieder die Altkleidersammlung für die Deutsche Kleiderstiftung (vormals Spangenberg) durchgeführt.

Herzlich sei allen Spenderinnen und Spendern gedankt.

Ein großer Dank gilt Christian Prochnow, Petra Grundmeier, Volker Grundmeier und Christoph Wäterling, die wieder ehrenamtlich die Kleiderspenden eingesammelt haben.   » Lesen Sie weiter...

Die Kinder des Räbker Kindergartens basteln Weihnachtsbaumschmuck

Hanna, Enie, Jannes und Kaspar vor dem Räbker Weihnachtsbaum

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum
Wie grün sind deine Blätter
Du grünst nicht nur zur Sommerzeit
Nein, auch im Winter, wenn es schneit
Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum
Wie grün sind deine Blätter.

Die Gemeinde Räbke freut sich über den Weihnachtsbaumschmuck, den die Kinder des Räbker Kindergartens gebastelt haben und den Hanna, Enie, Jannes und Kaspar zusammen mit ihren Eltern am Baum angebracht haben.   » Lesen Sie weiter...

Schreiben des Bürgermeisters an alle Bürgerinnen und Bürger

Gemeinsam. Von uns. Für uns.

Meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Frühling zeigt sich mit viel Sonnenschein. Die Frühlingsblumen blühen, die Bäume in unserem Dorf werden grün und es könnte Alles so schön sein. Doch leider ist seit einigen Wochen unser Alltag nicht mehr der, wie wir ihn sonst gestaltet haben.   » Lesen Sie weiter...