Einträge von Christian Lubkowitz

Die Zeit der Vorbereitungen: Teil I – Deutscher Mühlentag in der Mühle Liesebach

Fast 30 sich behende bewegende Gestalten tummelten sich am Pfingstsamstag (8. Juni) stundenlang auf der Räbker Mühleninsel und legten Hand und Gerätschaften an. Vorsitzender Klaus Röhr intonierte lakonisch und nicht ohne Stolz: „Soviel waren wir noch nie!“ Ist es doch immerhin das 6. Mal, dass der Förderverein am Deutschen Mühlentag teilnimmt und zusätzlich sein zehnjähriges […]

Gewässerwoche endet in Groß Schwülper – Sven Plöger in Warberg – Feuerwehr feiert Florianstag

Ob die 3.500 Besucher vom vergangenen Sonntag in Räbke heute in Walle/Groß Schwülper die Stelle erreicht haben, wo die Schunter in die Oker mündet? Ich glaube, eher nicht. Dazwischen und auf dem Wege dorthin lagen so viele Veranstaltungen unterschiedlicher Art – vom Fachvortrag bis zum Theaterspiel – und am Montag noch ein Unwetter, dass ein […]

Durchatmen und weitermachen: Gewässerwoche Schunter in Räbke eröffnet

Waren es 2.500 oder 3.000 Besucher und Mitmacher, die Räbke gestern mit seinen Veranstaltungen in den Bann zog? Die Ermittlungen laufen noch. Grundlagen der Berechnung: Parkende Autos, Bier- und Bratwurstkonsum, ein spezieller Räbke-Logarithmus, der alle Dorffeste der letzten 20 Jahre mit Entwicklungspotenzial einschließt. Jedenfalls war die organisatorische Ruhe des Vortages am Sonntagvormittag dahin: Es ging […]

Ein vielfältiger Sonntag: Flohmarkt und AgrarScouts

An 11 Dorfstraßen Luftballons Wikipedia sagt: „Ein Flohmarkt (auch Trödelmarkt) ist im ursprünglichen Sinne ein Markt, auf dem gebrauchte Gegenstände von Privatleuten für andere Privatleute angeboten werden. Seinen Namen verdankt der Flohmarkt spätmittelalterlichen Kleidergaben der Fürsten. Einmal dem Volk überlassen, wurde mit diesen Kleidungsstücken gehandelt. Dabei wechselte auch der eine oder andere Floh den Wirt.“ Flöhe geben die Mitmacher am […]

BLE: Bewerbung in der Bundesstadt angekommen

Am 14. Mai war Termin. Die Gemeinde Räbke hatte ihre Bewerbung für den Bundesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) abzuliefern. Das bedeutet: Die elektronische Post mit Anhängen und einem auszufüllenden umfassenden Fragebogen musste in Bonn eingetroffen sein. Ist sie auch. Die schriftliche Bestätigung kam postwendend. Ein gutes Stück […]

Mitgliederversammlung Förderverein Mühle Liesebach: Mitgliederzahl steigt weiter. Ursula Rosen ist neue Schriftführerin.

Über mangelnden Zuspruch bei formellen Anlässen oder bei Feierlichkeiten jeglicher Art kann sich der Räbker Förderverein Mühle Liesebach so wahr nicht beklagen. Vorsitzender Klaus Röhr begrüßte mit seinem Vorstandsteam am Freitag, 3. Mai 2019 im Veranstaltungsraum der Mühle über 60 Teilnehmer, davon 54 Mitglieder. Eine sehr ehrenwerte Quote, die im Vereinsleben Bedeutung hat. Allein 2018 […]

Dorf-Leitbild: Prozess zunächst abgeschlossen

Workshop am 18./19.01.2019: Räbke startet den Prozess Spätestens seit Dienstag, 30. April 2019, sollte jeder Räbker Haushalt über eine gedruckte Ausführung unseres Leitbildes in Schriftform, auf der Rückseite mit der Grafik der Leit-Linde, verfügen. Dazu gab es einen erläuternden Dorf-Brief des Bürgermeisters mit einem beigelegten Fragebogen. Mit dem Fragebogen möchte die AG Leitbild erfahren, …

Erinnerung: Morgen ist Mitgliederversammlung ML

Mitgliederversammlung: Es geht nicht nur um 2018 Nein, es geht nicht nur um das lange abgelaufene Jahr 2018 bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Mühle Liesebach (ML), die am morgigen Freitag, 03.05.2019, ab 19:00 Uhr im Veranstaltungsraum der Mühle stattfindet. Natürlich sind Formalien wichtig und unerlässlich. Sie sind zu besprechen und zu überprüfen. Es ist viel […]