Einträge von Christian Lubkowitz

Räbker Makro-BLOG: AG Blühendes Dorf

Den Frost des alten Jahres „ausgenutzt“ – Foto Tina Witzke Sonntag, 29.12.2019, 14:00 Uhr, JuG/Ein letztes Mal Sonntagsarbeit im abgelaufenen Jahrzehnt – auf der Tagesordnung: Pflanzen von 3 Flatterulmen, damit sich die „heilige Räbker Sieben“ auch in den gesetzten Bäumen des Jahres 2019 wiederfindet – eine am Sportplatzweg, eine am Mühlenweg, eine am Räbker Eck […]

Advent und Weihnachten können sehr unterschiedlich grüßen: Drei Beispiele! Wir suchen das Spezielle im Besonderen.

Schon geraume Zeit weithin sichtbar: eine Schunterquelle – Fotos CL Auch wenn man das Geschehen zurzeit wegen Wassermangels mit den Augen kaum wahrnimmt: Die Schunter wird aus mehreren Quellen gespeist, die als so genannte Quelltöpfe aus dem Kalkgestein (Karst) des Elms hervortreten und eigentlich an der Oberfläche regelmäßig kleine Tümpel bilden. So war es jedenfalls […]

Nicht nur zur Weihnacht: Räbker Tafelwasser als Geschenk oder Mitbringsel oder Beigabe oder … ? Der Wasserwelt sind keine Grenzen gesetzt

Die Räbker Wasserleitungsgenossenschaft eG (RWG) macht es möglich Foto RWG Nicht jeder weiß, dass Räbke nicht nur über Wasser aus Schunter und Mühlengraben als mögliche Kraftquelle für das Betreiben von Wassermühlen verfügt, sondern auch Wasser für Gesundheit und Seele liefern kann. Anlässlich der Gewässerwoche Schunter im Mai 2019 hat die RWG – übrigens gibt es […]

Niedersächsische Forstplaner aus Wolfenbüttel springen über den Elm: Dezernat in der Mühle Liesebach zu Gast

Das Niedersächsische Forstplanungsamt (NFP) gehört als Servicestelle dazu In einigen Dingen ticken die Niedersachsen wie die Bayern; und die sind ja – wie man viel zu häufig zu hören bekommt – in vielen politischen und gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland sehr erfolgreich.Zum Beispiel dislozieren sie ihre Landesbehörden und Körperschaften quer über die Landschaft und nicht alle […]

Räbker Tele-BLOG: Auf die Schnelle

Macht hoch die Tür – Mit Fotos und Gesprächen in den Advent! Samstag, 07.12.2019, 15:00 Uhr, JuG/Gut gefülltes Jugend- und Gästehaus bereits ab 14:30 Uhr – 85 Teilnehmer von 270 möglichen genießen die adventliche Stimmung – Blasorchester der FFW Räbke stimmt mit vorweihnachtlichen Klängen ein – der Gemeinderat serviert, während der Bürgermeister jeden Gast mit […]

Weitermachen mit der Vorbereitung auf Weihnachten: Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr lädt ein

Herzliche Einladung auf den Hof Lippelt! Eine gewisse Logik in der Abfolge ist nach dem Dezemberkalender vorgegeben: Auf den 2. folgt der 3. Advent. Oder, nach der Seniorenadventsfeier und nach dem Vorweihnachtlichen Konzert der Chorgemeinschaft angesichts der 2. Kerze am kommenden Wochenende, freuen wir uns auf den Adventsabend des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr vor dem […]

Stille Tage im November: Im Dorf tut sich etwas – trotzdem!

Der Taupunkt ist erreicht. Der Bullerjan verbreitet Wärme und Atmosphäre. – Fotos CL Ja, der November ist regelmäßig kein Monat, über den man ins Schwärmen kommt. Eher gehen die Gedanken – oft unterstützt von düsterem Wetter – in eine andere Richtung. Fixpunkte, nicht nur für gläubige Menschen, sind Bezüge wie der Volkstrauertag, der Buß- und […]

Flechtingen: Taktvoll in den 1. Advent – Der Behnsdorfer Frauenchor und das Räbker Blasorchester laden ein

Ein Dirigent, zwei Richtungen Ehe die Senioren und Seniorinnen zu ihrer Feier im JuG Räbke zusammen kommen, gibt es für alle Räbker die Gelegenheit, zum Konzert nach Flechtingen in Sachsen-Anhalt zu starten. So weit ist der Flechtinger Höhenzug nicht entfernt. Im Sommer mit dem Fahrrad waren es noch 34 Kilometer. Herzliche Einladung an alle! CL

Sieben Mal ist Räbker Recht – jedenfalls für 2019! Der Förderverein Mühle Liesebach lädt ein.

Adventsabend als Abschluss der offiziellen Mühlenveranstaltungen 2019Design Klaus Röhr Sieben bleibt 7 Immer wieder erscheint die „heilige Zahl“ 7 in Räbke oder im Umfeld. 7 Wassermühlen, 7 Hügel nach Lelm, 7 Brücken über Schunter und Mühlengraben, 7 Linden auf dem Thie und im Dorfwappen. Fast wie ein Gebot? Man könnte fragen: Was ist das? Was […]