Einträge von Christian Lubkowitz

Die Thie-Story geht weiter – und wie schnell!

Kein Handlungsbedarf: uralte, alleinstehende Kastanie im Landkreis Wolfenbüttel zwischen Asse und Elm bei Dettum-Foto CL

Nachdem der Landschaftsschutz-Part für den Thie mit dem Landkreis (Stefan Niegel ) an Ort und Stelle vor nicht allzu langer Zeit in Details besprochen werden konnte (siehe HIER), folgt nun der zweite Teil des Nachdenkens mit Marcus Wagner, der im Landkreis Helmstedt verantwortlich zeichnet für Bauaufsicht, Denkmal- und Immissionsschutz und dankenswerterweise schnell auf unsere Anfrage reagiert hat.   » Lesen Sie weiter...

Die Corona-Staffelübergabe klappte reibungslos und ging in die Verlängerung

Egbert Aselmeier (Mitte) und Dr. Isabell Pott sprechen mit Jörn Domeier über bauliche Ideen und wirtschaftliche Perspektiven – Fotos CL

MdL Jörn Domeier beim AK Dorfentwicklung in Räbke

Jedenfalls war es keine Sprintstaffel, sondern eher eine Mittel- oder Langstreckenstaffel mit sehr unterschiedlichen Übergabezeiten und Streckenlängen.   » Lesen Sie weiter...

Gedanken- und Blühsprung: Vom Thie zum Friedhof

Maik Heier (Mitte) und Tobias Schweinhagen vom Bauhof der Samtgemeinde stimmen sich intensiv mit Margit Lünse (r.), Melanie Katt und Swantje Jensen (l.) aus der AG BLÜH ab – Fotos CL

Räbker Friedhof soll noch naturnäher und insektenfreundlicher werden

In jedem Fall ist Ostern 2021 vorbei; es soll Frühling sein, manchmal ja und hoffentlich immer häufiger: Eine der Hauptarbeitsperioden der AG BLÜH, die mit Maik Heier und Tobias Schweinhagen vom Bauhof der Samtgemeinde NORD-ELM zu einer Abstimmung und kurzen Arbeitsbesprechung mit Abstand am 12.   » Lesen Sie weiter...

Für sehr schnelle und entscheidungsfreudige „Grünlinge“ in Räbker Corona-Zeiten

Die Blaue ist noch nicht da, die Bienen schon – Foto CL

Zwei Video-Konferenzen (Teams) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu insektenfreundlicher Gartengestaltung und Trockenstress

  1. Webseminar: Hitzestress und Trockenheit -Gärten in Zeiten des Klimawandels (Ulrike Tubbe-Neuberg und Sandra Raupers-Greune)
    Termin: 12.04.2021, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr; 35 Euro
    Näheres HIER!

   » Lesen Sie weiter...

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Der Förderverein ML informiert

Nicht Ostern, aber noch nicht lang her – Foto CL

Der Vorstand hat gesprochen: Der nächste Deutschen Mühlentag findet für die Mühle Liesebach und die vielen ehrenamtlichen Unterstützer aus Räbke und der Region wieder am Pfingstmontag im Jahr 2022 statt.

Die fällige Mitgliederversammlung (mit Neuwahlen) wird auf Freitag, 1.   » Lesen Sie weiter...