Einträge von

Gedanken- und Blühsprung: Vom Thie zum Friedhof

Maik Heier (Mitte) und Tobias Schweinhagen vom Bauhof der Samtgemeinde stimmen sich intensiv mit Margit Lünse (r.), Melanie Katt und Swantje Jensen (l.) aus der AG BLÜH ab – Fotos CL

Räbker Friedhof soll noch naturnäher und insektenfreundlicher werden

In jedem Fall ist Ostern 2021 vorbei; es soll Frühling sein, manchmal ja und hoffentlich immer häufiger: Eine der Hauptarbeitsperioden der AG BLÜH, die mit Maik Heier und Tobias Schweinhagen vom Bauhof der Samtgemeinde NORD-ELM zu einer Abstimmung und kurzen Arbeitsbesprechung mit Abstand am 12.   » Lesen Sie weiter...

Für sehr schnelle und entscheidungsfreudige „Grünlinge“ in Räbker Corona-Zeiten

Die Blaue ist noch nicht da, die Bienen schon – Foto CL

Zwei Video-Konferenzen (Teams) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu insektenfreundlicher Gartengestaltung und Trockenstress

  1. Webseminar: Hitzestress und Trockenheit -Gärten in Zeiten des Klimawandels (Ulrike Tubbe-Neuberg und Sandra Raupers-Greune)
    Termin: 12.04.2021, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr; 35 Euro
    Näheres HIER!

   » Lesen Sie weiter...

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Der Förderverein ML informiert

Nicht Ostern, aber noch nicht lang her – Foto CL

Der Vorstand hat gesprochen: Der nächste Deutschen Mühlentag findet für die Mühle Liesebach und die vielen ehrenamtlichen Unterstützer aus Räbke und der Region wieder am Pfingstmontag im Jahr 2022 statt.

Die fällige Mitgliederversammlung (mit Neuwahlen) wird auf Freitag, 1.   » Lesen Sie weiter...

Kar-Dienstag: Bank-Auftrieb im Dorf

Friedhof: Besinnlicher Platz zum Ausruhen – Fotos CL

Der 30. März bot die erste richtig sonnige und damit auch gute Chance, das langsame dörfliche Frühlingserwachen mit „Gerät“ seitens der Gemeinde für eröffnet zu erklären. Die Ruhebänke – aus dem Winterlager kommend – haben ihre Standorte wiedergefunden und laden zum ersten oder zweiten Sonnenbad oder der auch nur zum Verweilen oder Blumen-Gucken ein.   » Lesen Sie weiter...

Räbker Makro-BLOG: AG BLÜH

Rückblick gleich Ausblick? Am Insektenhotel „Friedhof“ in 2020 – Foto CL

Samstag, 27.03.2021, Friedhof Räbke/Nach Absprache mit dem für den Friedhof zuständigen Bauhof der Samtgemeinde Nord-Elm am 23.03.2021 an Ort und Stelle und Abstecken einer angrenzenden erweiterten Fläche um das Insektenhotel, wird die Bestellfläche berechnet – Ziel: Aussaat (ca.

   » Lesen Sie weiter...