Advent in der Wassermühle Liesebach

Flyer downloaden – hier klicken…

Einladung zu einem Adventsnachmittag und -abend auf der Anlage der Mühle Liesebach

Verehrte Mitglieder des Fördervereins,

liebe Freundinnen und Freunde der Wassermühle Liesebach,

die Pandemie hat uns weiterhin im Griff. Der Vorstand des Fördervereins lässt sich nicht entmutigen und lädt hiermit zu einer Veranstaltung direkt vor dem ersten Adventssonntag ein. Einige von Ihnen haben an der Mitgliederversammlung teilgenommen. Sie konnten sich bereits persönlich ein Bild von den vier gelungenen Restaurierungsprojekten machen. Mit dem Adventstreffen besteht nun eine weitere Möglichkeit, alles in Augenschein zu nehmen.

Dazu lädt der Vorstand am Samstag, 27. November 2021 ab 16:00 Uhr ein. Ein Weihnachtsbaum, gesponsert von Gartenbau Schmidt, wird so dekoriert sein, wie es in Räbke vor der Zeit der Glaskugeln und Lametta üblich war. Die gesamte Anlage wird mit LED-Strahlern in weihnachtlichen Farben illuminiert sein. Für die Kinder wird eine Feuerschale mit Buchenholz bereit stehen, Teig für Stockbrot liefert ein renommierter Landbäcker der Region, die Stöcker werden vorher von uns am nahen Elmrand geschnitten.

Räbker Hobbykünstler*innen werden Artikel wie Strümpfe, Adventsgestecke und Accessoires aus edlen Holzsorten anbieten, ein Holzkünstler aus Wahrenholz bietet weihnachtliche Motive an.

Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn Sie an dem Nachmittag in der Mühlenanlage erscheinen.

Die Veranstaltung findet unter den Bedingungen der 2G-Regel statt. Einlass wird also nur für Genesene und Geimpfte gewährt. Dafür bittet der Vorstand um Verständnis.

Klaus Röhr – Räbker Förderverein Mühle Liesebach e. V.