Konzert der Band TrioManie am 08.10.2021 – mit Nachbrenner !

Nachbrenner:

Damit an dem Abend das lästige Tragen des Mund-Nasenschutzes entfällt und das Einnehmen eines Getränks ohne Strohhalm möglich ist, wurde beschlossen, an dem Abend die 2G-Regel anzuwenden. D. h., Zutritt ist nur dann möglich, wenn Sie vollständig geimpft bzw. nachweislich genesen sind. Entschädigt werden Sie mit Getränken und Speisen zu sozialen Preisen, einer tollen Musik (Gerd, Claudine und Miko stecken aufgrund der langen Pause voller Tatendrang) und einer Illumination der Hofanlage, die seit Anfang 2020 an mehreren Stellen grundsaniert wurde.

Die Band und ihr Programm

Gerd Vibrans, der Bandleader der „Funnys“, ist den Räbker*innen aus zahlreichen Veranstaltungen der zurückliegenden Jahre bekannt. Er wird mit der Sängerin Claudine Finke sowie dem Geiger Miko Mikulicz auftreten. Das Akustik-Trio ist an vielen Orten der Großregion Braunschweig unterwegs und begeistert die Zuschauer und Zuhörer.

Das Programm setzt sich zusammen aus aktuellen Titeln der letzten Jahre von Adele, Bruno Mars, Caro Emerald, Milow, Nora Jones, u.a. sowie Klassikern von Elvis, Ray Charles und Beatles etc.

Neben den überwiegend englischsprachigen Songs kommen aber auch ausgewählte deutsche, französische und spanische Titel zu Einsatz  wie z.B. “Wenn jetzt Sommer wär” (Pohlmann), “Am Fenster” (City), oder “La camisa Negra” (Juanes) und “Despacito” (Luis Fonsi) und “Je veux” (ZaZ).

Sängerin Claudine, die auch die Frontfrau von den Bands „Pretty Cashanga“ und „Just Four“ ist, moderiert die Songs mit kleinen launischen Kommentaren und begleitet viele Titel mit der Gitarre oder mit diversen Percussions-Instrumenten.

Durch die einzigartige Besetzung, die einen hohen Wiedererkennungswert mit dem sehr geringen technischen Aufwand verbindet, wird die dargebotene Musik ganz bewusst auf das wirklich Wesentliche reduziert und mit Hingabe und viel Gefühl interpretiert. Jedem Song wird so ein anderes Gesicht und eine andere Farbe verliehen und die Chance gegeben, seinen eigenen, ganz anderen Charme zu entwickeln, eine wirklich sehr spannende Angelegenheit!

Der Eintritt an dem Abend ist frei. Es wird im Laufe des Abends um eine Spende zur Restaurierung des Gruppendenkmals gebeten.

Seien Sie herzlich willkommen !

Klaus Röhr – Räbker Förderverein Mühle Liesebach e. V.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.