Mit dem Messenger zu Ergebnissen

Über Ton und Bild zusammengekommen – Foto CL

Tagen von Angesicht zu Angesicht ist in diesen Zeiten aus bekannten Gründen nicht einfach. Und noch einmal schwieriger wegen der besonderen Ausgangslage in den Gotteshäusern.
Vorgestern (3. November) jedoch stand eine Besprechung des Kirchenvorstandes auf dem Programm, die nach kurzem Überlegen und Abwägen unterschiedlicher – auch digitaler – Varianten als WhatsApp-Gruppenvideoanruf gestartet wurde.

Sie wurde auf zwei Tagesordnungspunkte beschränkt, und man kann zurecht behaupten, dass der erste Versuch in dieser Form gelungen war. Nicht verwunderlich, denn Pfarrer Tobias Crins hat mit seinem Broadcast „Pfarrverband Lelm“ und einem eigenen YouTube-Kanal eine Menge digitaler Erfahrung mit dem Messenger und seinen Möglichkeiten in der Corona-Zeit gesammelt.

Der Haushalt 2019 des Pfarrverbandes wird per Rundlaufbeschluss behandelt und verabschiedet (1).

Generalstabsmäßige Ermittlung der Mühlenhof-Fläche für Variante 1: Gesa Röhr hat vermessen- Projektion Gesa Röhr

Der Heiligabend-Gottedienst wird nicht an der frischen Luft, wie zunächst erwogen, sondern wie gewohnt „indoor“ in St. Stephani gefeiert. Das Procedere an diesem besonderen Tag im Kirchenjahr vollzieht sich allerdings organisatorisch nur mit vorheriger schriftlicher Anmeldung, und die Besucherzahl des Gottesdienstes muss nach dem Hygienekonzept der Gemeinde auf 110 Personen begrenzt werden. Ein dreiköpfiges Planungsteam kümmert sich um die organisatorischen Feinheiten. U. a. wird auch geprüft, ob eine Online-Übertragung nach außerhalb der Kirche realisiert werden und wie in der Kirche ein möglicher Einsatz von Luftfilteranlagen bewerkstelligt werden kann (2).

Einzelheiten dazu, zum Beispiel zum Anmeldeverfahren für Heiligabend und zu den Angeboten des Pfarrverbandes im November/Dezember, werden im bald erscheinenden Pfarrbrief veröffentlicht oder sind auf dieser Website abzurufen:

HIER

Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchenvorstandes ist auf Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 Uhr festgelegt.

Bitte nicht vergessen: Der YouTube-Kanal des Pfarrverbandes wird wieder täglich bespielt und ist „Schauplatz“ für die Online-Gottesdienste und vieles mehr.

Wer in seiner Gemeinde nichts verpassen und ständig auf dem Laufenden bleiben möchte, melde sich in der Broadcast-Gruppe des Pfarrverbandes an. Bitte die eigene Mobilnummer an tobias.crins@lk-bs.de oder lelm.pfa@lk-bs.de per E-Mail senden.

CL

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.