Verlinkung – im doppelten Sinn: Corona-Besucher aus Ostfriesland im Dorf und in der Mühle

Gleichschenkliges Dreieck in Pandemie-Zeiten: Gesa Röhr (Mitte) berichtet vom Wohnprojekt ML – Fotos CL

Erkundigt man sich als Ortsfremder nach Räbke, fällt vielen Auskunftgebern sofort die Mühle Liesebach (ML) als unverwechselbare Botschaft ein. Sie ist mit dem Dorf untrennbar verbunden wie Schunter, Mühlengraben, wie die Linden und der Thie.   » Lesen Sie weiter...

Auf Winter folgt sofort der Sommer… auf dem Spielplatz

Die freundlichen Verteidiger der Hüpfburg aus Lelm. Burgherr ist Jugenddiakon Niels Respondek (l.)-Fotos CL

Und beim Spielen

Die Zeiten waren genau getaktet, die Reinigungs- und Hygienevorschriften auch. Jeweils zwei bekannte Familien spielten am vergangenen Mittwoch (22.Juli), 45 Minuten lang, auf und in der Hüpfburg, altersgemäß für Kleinere und Größere vorbereitet und an weiteren Spielzeugen.   » Lesen Sie weiter...

Hat Räbke jetzt einen Blüh-Paten?

Die Blumen legen los – Fotos CL

Wenn Bäume fallen, entsteht Freiraum. Seit Jahren ist es in Deutschland eingeübte Praxis und gute Sitte – jedenfalls im weiten Feld der Natur – Gleiches mit Gleichem zu vergelten. Will heißen: Wenn alte fallen, werden zum Beispiel neue Bäume gepflanzt oder Hecken errichtet, die nach heutiger Expertise in das Umfeld passen und einen vergleichbaren ökologischen Nutzen haben oder besser, noch wertvoller für Mensch, Tier und Natur sind als die Gegebenheiten der Ausgangslage.   » Lesen Sie weiter...

Ferienprogramm Nord-Elm: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Foto Frelle e. V.

Wer hat ihn noch nicht, den Forscherpass?

Fleißig und mit viel Spaß wurden für das Ferienprogramm „DORFGEFLÜSTER“ Forscherpässe für die teilnehmenden Kinder angefertigt. Die Pässe kann man aus der Regio-Box der Familie Löhmann in Süpplingen (neben Kakao und Eier) für 3,- € beziehen (Steinweg, direkt an der B1).   » Lesen Sie weiter...

Aus der Serie „Die zwei Unermüdlichen“: heute Folge XX – Am flüsternden Mühlengraben

Suchbild: Wo sind die Zwei?

Wenn es um das Thema Dorfpflege geht, sind zwei Personen immer im Geschäft, unverdrossen und hartnäckig – manchmal körperlich unsichtbar, wie das obere Foto beweist. Dennoch stets im Einsatz und mit bestem (privaten) Gerät von der Leiter bis zur Astschere ausgestattet.   » Lesen Sie weiter...

Einladung: Sozial- und Kulturausschuss am 22.07.2020

Einladung

Die nächste Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses Räbke findet statt am:

  • Mittwoch, 22.07.2020 um 18:30 Uhr
  • im Jugend- und Gästehaus

Mit freundlichen Grüßen
Simone Köpnick

Hier gelangen Sie zu den Bekanntmachungen des Gemeinderats

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Aus dem Pfarrverband: Sommerspielplatz auf der Kirchwiese in Lelm

Die Vorbereitungen laufen: Jugenddiakon Niels Respondek ist der Chef – Fotos CL

Sommerspielplatz unter Corona-Bedingungen

…auf der Kirchwiese in Lelm mit Hüpfburg, Spielzeug und Slush-Eis.

Am 22. Juli können sich maximal zwei Familien, die miteinander auch vorher schon Kontakt hatten, zwischen 11 und 17 Uhr für 45 Minuten hierfür anmelden.   » Lesen Sie weiter...

Sitzung des Bauausschusses am 16.07.2020 – Einladung u. Agenda

Einladung

Sehen Sie sich hier die Agenda der Sitzung an

Hier gelangen Sie zu den Bekanntmachungen des Gemeinderats

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am 16.07.2020

Bekanntmachung:

Die nächste Sitzung des Bau- und Planungsausschusses Räbke findet statt am:

  • Donnerstag, 16.07.2020 um 19:00 Uhr
  • im Jugend- und Gästehaus

Agenda folgt wegen Detailabstimmung leider mit verkürzter Ladungsfrist.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten Seidel

Hier gelangen Sie zu den Bekanntmachungen des Gemeinderats

Stets aktuell informiert auf https://raebke.de/blog/

Ferienprogramm der Samtgemeinde NORD-ELM 2020: Dörfer flüstern. Seid dabei!

Frelle e. V. gestaltet eine tolle Idee

Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren sind angesprochen und werden zu hörenden Forschern, wenn das Ferienprogramm der Samtgemeinde Nord-Elm in diesem Jahr unter Corona-, Hygiene- und Abstandsbedingungen startet.

Der Verein Frelle e.   » Lesen Sie weiter...