Aus dem Pfarrverband: Kirchen schließen – Gemeinde bleibt! 2.287 Aufrufe bis genau jetzt…

Collage Tobias Crins

https://www.youtube.com/channel/UCaWY5APQsqcDDuvAib7wP0w

Was die Helmstedter können, kann unser Pfarrverband schon lange. Vor etwa 14 Tagen mit der WhatsApp-Broadcast-Gruppe gestartet, am vergangenen Sonntag (22.03.2020) den ersten Online-Gottesdienst auf YouTube hingelegt, geht es morgen, am Sonntag, 29.03.2020, 10:00 Uhr, in St. Georg, Warberg, in die zweite Runde mit bewegten Bildern über den eigenen YouTube-Kanal.

Seien Sie morgen ab 10:00 Uhr dabei – oder auch später; denn das hoch geladene Video bei YouTube verschwindet ja nicht aus dem Netz. Link siehe oben. Bitte abonnieren Sie unseren Kanal. Ab 100 Abos dürfen wir dem Zugang einen treffenden Namen geben.

Leider haben die Helmstedter Nachrichten unserem Wunsch nicht Rechnung getragen, den morgigen Online-Gottesdienst als Termin anzukündigen oder in ihre Veranstaltungsübersicht aufzunehmen. Egal! Dafür war das Fernsehen in Form von RTL Nord (Niedersachsen/Bremen) in St. Maria Lelm und hat einen aussagestarken Bericht aufgezeichnet, der gestern (27.03.2020) in der Nachrichtensendung ab 18:00 Uhr ausgestrahlt wurde.

Damit aber noch nicht genug. Mittlerweile finden Sie weitere Videos auf dem YouTube-Kanal, u. a. dieses VIDEO FÜR KINDER

Pfarrer Tobias Crins informiert

Eine Übersicht über die Angebote, die trotz der Kirchenschließungen aktuell stattfinden:

  • Die „Bringdienstengel“ kümmern sich weiter um Menschen, die auf Hilfe bei Fahrten oder Einkäufen angewiesen sind.
  • Die Konfirmandenarbeit findet soweit möglich digital statt.
  • Das Büro bleibt Dienstags und Donnerstags von 9-12 Uhr telefonisch erreichbar.
  • Pfarrer Tobias Crins steht ebenfalls für telefonische oder in dringenden Fällen auch persönliche Seelsorge bereit.
  • Gottesdienste werden in den kommenden Wochen online stattfinden.
  • Die Kirchenglocken laden weiterhin zum gemeinsamen Morgen-, Mittag- und Abendgebet ein.
  • Der WhatsApp-Broadcast informiert Kirchenmitglieder über alle wichtigen Neuigkeiten und vermittelt Glaubensimpulse und Andachten. Wer aufgenommen werden möchte, schickt eine Nachricht mit seiner Handynummer per Mail an tobias.crins@lk-bs.de oder lelm.pfa@lk-bs.de
  • Außerdem hat die Kirchengemeinde einen YouTube-Kanal „Pfarrverband Lelm“ eingerichtet, unter: www.youtube.com/channel/UCaWY5APQsqcDDuvAib7wP0w

Für die Gottesdienste online nehme ich gern Gebetswünsche mit auf. Einfach per WhatsApp schicken.
Bleiben Sie gesund und behütet!🙏

Fantasie gefragt: vor den Kirchenmauern auf den „Stufen “ der Natur

An Ideen mangelt es in Notzeiten nie. Eine schöne stammt vom Räbker Kirchenvorstandsmitglied Andrea Maaß. Da die Kirchen im wahrsten Sinn des Wortes verschlossen sind, hat sie vor der Stephani-Kirche Räbke in Gottes Natur eine Station mit Gebets- und Sorgenbaum eingerichtet. Jeder und jede ist eingeladen, die Stufen zu erklimmen und inne zu halten, wie er mag. Und seine Sorgen und Ängste „loszuschreiben“.

CL

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.