In Verlängerung von St. Martin – Kirchenvorstand überreicht geheimen Umschlag

Kaspar, Monique Reckert und zwei ältere Herren aus dem Kirchenvorstand – Collage und Fotos CL

Gute Taten brauchen halt ihre Zeit, und oft gibt es als Ergebnis doppelte Freude für alle Beteiligten. Seit 1. April 2019 „läuft“ unsere KiTa auf der Steinwelle. Seit kurzem auch mit Straßenschild versehen.
Nachdem der erste Sankt-Martins-Umzug in Räbke am 09.11.2019 mit großer Beteiligung von Jung und Alt in St. Stephani startete und in der KiTa mit Tee, Kinderpunsch und Weckmännchen endete, war es nun an der Zeit, die zu dem Anlass in der Kirche gesammelte Kollekte zu übergeben. Mit kleiner privater Aufstockung ergab sich ein ordentlicher Betrag, der am 31.02.2019 in einem „versiegelten“ Briefumschlag vom Kirchenvorstand St. Stephani übergeben wurde.

Merke: Der Sankt-Martin-Umzug 2020 findet am 10. November statt.

CL

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.