Nicht nur zur Weihnacht: Räbker Tafelwasser als Geschenk oder Mitbringsel oder Beigabe oder … ? Der Wasserwelt sind keine Grenzen gesetzt

Die Räbker Wasserleitungsgenossenschaft eG (RWG) macht es möglich

Foto RWG

Nicht jeder weiß, dass Räbke nicht nur über Wasser aus Schunter und Mühlengraben als mögliche Kraftquelle für das Betreiben von Wassermühlen verfügt, sondern auch Wasser für Gesundheit und Seele liefern kann.


Anlässlich der Gewässerwoche Schunter im Mai 2019 hat die RWG – übrigens gibt es in Niedersachsen nur noch sechs weitere Genossenschaften ähnlicher Art – ihr Trinkwasser aus dem eigenen Brunnen am Mühlenweg in Diesdorf/Altmark von Profis abfüllen lassen und erstmalig in Flaschen verkauft. Natürlich mit eigenem Label und Verkaufsideen.

Also, warum nicht das Räbker Wasser in alle Welt tragen, vortrinken, verschenken oder zu einem Präsent hinzufügen? Weihnachten steht vor der Tür.

Das Tafelwasser wird als „classic“ oder“ medium“ angeboten. Preise, Abholzeiten, Qualitätsstandards etc. finden Sie HIER,
auf der Website der WLG.

CL

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.