12.000 km Panamerikana mit dem E-Bike Ein Vortrag von Henning Schäfer

Der Vorstand des Räbker Fördervereins Mühle Liesebach lädt ein:

Henning Schäfer war seit der Gründung im Jahr 2009 bis Mai 2019 der Schriftführer unseres Vereins. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand hatte er sich seinen Traum erfüllt, die Panamerikana mit dem E-Bike zu bewältigen. Wer Henning Schäfer nach seiner Rückkehr im Sommer gesehen hat, konnte feststellen, dass diese Tour nichts für Sonntagsfahrer ist, denn er hatte ca. 20 kg Gewicht in den Kontinenten Nord- und Südamerika gelassen. Insgesamt hat er 12.000 km zurückgelegt.

Sehr herzlich lädt der Räbker Förderverein Mühle Liesebach zu einem Vortrag ein, den Henning Schäfer am Freitag, 22.11.2019, um 19:00 Uhr halten wird. Der Biker wird uns mit Bildern und Worten an dieser Reise teilhaben lassen. Jeder Gast kann danach für sich entscheiden, ob er zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls die Strapazen auf sich nimmt. Henning Schäfer hat vor allem zu Südamerika eine besondere Verbindung, da er dort als Kind und Heranwachsender sechs Jahre mit seinen Eltern in Chile und Peru gelebt.

An diesem Abend soll Henning Schäfer zugleich in würdiger Form aus dem Vorstand verabschiedet werden, da er am Tage der Mitgliederversammlung gerade in Mexiko unterwegs war.

Der Vorstand lädt Sie und Euch sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freut sich auf eine rege Beteiligung.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Röhr

Vorsitzender
Mühle Liesebach e. V.
Arme Reihe 67
38375 Räbke
www.muehle-raebke.de
Tel.: 05355/1472
Mobil: 0170 8 47 47 11

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.