Die Räbker Senioren waren in Halberstadt

Räbker Senioren unterwegs – Werner Gantz

Die Vorsitzende des Sozialausschusses, Simone Köpnick, auch stellvertretende Bürgermeisterin, hatte zur Busfahrt nach Sachsen-Anhalt eingeladen. Gemeinsam mit Klaus Tostmann war die Reise von ihr bestens vorbereitet.

Nach einer Führung in der Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik mit Verkostung der bekannten Produktionen des Hauses folgte ein Besuch im mittelalterlichen Dom mit Besichtigung der Kirchenschätze. Außerdem wurde dort noch auf hohem Niveau ein Orgelkonzert geboten. Mit 48 Teilnehmern war der Reisebus voll besetzt. Schon auf der Hin- und Rückfahrt gab es links und rechts des Weges interessante Hinweise von der Reiseleitung auf Sehenswürdigkeiten. Das gemeinsame Abendessen in Räbke und ein Gruppenfoto bildeten den Abschluss des Halbtagesausfluges. Bürgermeister Rainer Angerstein war mit dabei und dankte den Organisatoren für die gelungene Reise.

Werner Gantz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.